Schüchternes Mädchen :-( 4 Jahre alt

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von norddeich 18.05.10 - 20:52 Uhr

Hallo

meine Tochter war heute zum Kindergeburtstag von einer "nicht so guten Freundin" eingeladen. Sie mag sie nciht besonders. Sie ist dann auch ohne Probleme zu ihr hingefahren, dann waren da bis auf das Geburtstagskind keine Kinder die sie nicht kannte und sie war extremst zurückhaltend und nach 3 stunden rief die Mama mich an felicia wolle nach Hause. Als sie dann zu Hause war hat sie mir gesagt das sie die Kinder nicht kannte und die Kinder so laut waren und sie Angst hatte. Sie war dann aber im nmachhinein traurig weil sie nicht bis zum schluss geblieben aber sie sagt sie habe sich da nicht wohl gefühlt.

wie kann ich ihr selbstbewusstsein stärken so dass sie auch auf andere Kinder die sie nicht kennt zugeht. Bisher ist mir nie so aufgefallen das sie schüchtern ist aber vielleicht auch weil sie sich bei dem geburtstagkind nicht so 100 % glücklich/sicher fühlt.

lg Melanie

Beitrag von anyca 18.05.10 - 21:04 Uhr

"Sie war dann aber im nmachhinein traurig weil sie nicht bis zum schluss geblieben aber sie sagt sie habe sich da nicht wohl gefühlt ... wie kann ich ihr selbstbewusstsein stärken so dass sie auch auf andere Kinder die sie nicht kennt zugeht."

Ich war selber als Kind schüchtern und habe eine - in bestimmten Situationen - schüchterne, fast vierjährige Tochter.

Mein Ansatz ist nicht, "sie soll auf Kinder, die sie nicht kennt, zugehen", sondern "sie soll so handeln, wie sie sich wohlfühlt".

Mir ist vor allem wichtig, daß sie sich nicht schlecht fühlt, wenn sie mal schüchterner als andere war (das hat mich selbst als Kind nämlich belastet). Ich versuche, ihr zu vermitteln, daß die Menschen eben verschieden sind, und daß nicht alle gleich groß, gleich musikalisch oder gleich extrovertiert sind, und daß es nicht schlimm ist, wenn man mal schüchtern ist.

Beitrag von norddeich 18.05.10 - 21:10 Uhr

Hallo

ich selber bin/war auch immer sehr schüchtern und bin nicht der Mensch der auf andere zugeht aber sie ist immer nur in solchen Situationen schüchtern wo Kinder da sind die sie kennt aber auch kinder die sie nicht kennt zusammen sind (Kindergeburtstage,....) dann mag sie nicht mehr spielen und am liebsten sofort nach Hause. Ich würde ihr nur gerne helfen damit sie sich auch in solchen Situationen gut fühlt und sie nicht traurig sein muss das sie nicht bis zum ende da war.

lg

Beitrag von pollerkermit 18.05.10 - 21:41 Uhr

Könnte meine Maus sein...nur mit dem kleinen Unterschied, dass sie niiiiiieeee alleine auf der Party geblieben wäre. Wenn Ihr eine Situation unbekannt ist dann sagte sie entweder schon vorher ganz klar, dass sie dort nicht hin möchte und lieber zu Hause bleibt oder kneift spätestens, wenn ich gehen möchte. Ich nehme meine Tochter also bei Einladungen regelmäßig wieder mit nach Hause, oder werde von den Eltern kurzerhand gebeten, dazubleiben, da die wohl ein weinendes Kind auf Ihrer Party fürchten (die Armen!).

Keine Ahnung, mir fällt es oft schwer, meine Tochter so zu akzeptieren, ich selber bin recht offen und manchmal ertappe ich mich dabei, sie zu etwas zwingen zu wollen. Das schlägt ins Gegenteil um und sie klammert noch mehr.
Andererseits bin ich stolz auf meine Tochter, dass sie schon jetzt in der Lage ist, ihre Gefühle zu sortieren und zu formulieren und sich ausklinkt, wenn es ihr zuviel wird. Sie rennt halt nicht einfach hinter dden anderen her...
Dennoch denke ich, sie verbaut sich so viel und macht sich das Leben so schwer..manchmal würde ich sie gerne rütteln und sagen sei doch einfach ein lustiges, unbeschwertes Kind und mach dir nicht so viele Gedanken.

Gib mir Bescheid, wenn Du den Geheimcode geknackt hast;-)))

LG
Doro