Das können doch unmöglich Bewegungen sein! Helft mir mal bitte

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von fixundfoxy 18.05.10 - 20:53 Uhr

Hallo ihr lieben,

also ich weiß ja das unser kleiner wurm sich schon bewegt, hat man ja auch kräftig auf dem US gesehn. aber spüren kann ich das doch noch nicht oder?#kratz

Seit ungefähr 3 Tagen spüre ich 1-2 mal abends so ein ganz ganz leichtes stupsen #schock immer nur abends und ziemlich weit unten wenn ich sitze. es ist als ob eine kleine blase zerplatzt.

Das ist doch so gut wie unmöglich oder?

danke schonmal

Beitrag von sassi1612 18.05.10 - 20:55 Uhr

Oh mir gehts genauso aber nur wenn ich ruhig auf der couch oder im bett liege!!!
Aber ich weis nicht ob das schon unsre würmchen sind

Beitrag von duck77 18.05.10 - 20:58 Uhr

Ist vielleicht ein bisschen früh, aber ich habe in meiner zweiten SS jetzt den Wurm auch schon ein oder zweimal so früh gespürt. Aber nur, wenn ich mich wirklich konzentriert habe. Wer weiß, vielleicht spürst Du ihn ja schon.

LG
Yvonne

Beitrag von -trine- 18.05.10 - 20:58 Uhr

Huhu,

ich konnte die ersten Bewegungen in der 16. SSW spüren.

Seit der 18. Woche sind sie eindeutig und man konnte sie sogar teilweise schon von außen spüren #verliebt

Beitrag von mausn89 18.05.10 - 20:59 Uhr

Ich hab das auch oft abends im bett. und bin 14.ssw

hm obs das krümel ist, weiß ich leider nicht

Beitrag von zitronenscheibe 18.05.10 - 20:59 Uhr

Na klar, warum denn nicht..:-D

Beitrag von datlensche 18.05.10 - 21:00 Uhr

bei mir fings in der 13. woche auch so an..ein fingertippen hinterm schambein beim sitzen ;-) dachte das kann ja gar nicht sein...in der 15. woche konnte ich es auf einmal auch von außen spüren #schock also wars im nachhinein doch meine kampfratte...ist übrigens immer noch sehr aktiv ;-)

lg, lena + kilian *10.07.07 & #ei ET-7 (soll ich #huepf oder #heul?)

Beitrag von yumiyoshi 18.05.10 - 21:36 Uhr

Nein, ich denke nicht, dass man in der 13.SSW das Baby schon spürt!