Mein Verrückt anstrengender Tag *Silopo

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schnucky04 18.05.10 - 21:29 Uhr

Nabend Mädels,

ich weiß das ist jetzt irgendwie ein totales Silopo, aber das muss ich einfach mal los werden.#bla

Heute war wieder einer der Tage wo man angestrengt nach einer Sitzmöglichkeit sucht.
Morgends gegen Sieben wird man zum gefühlten 50zigsten mal wach, weil die Hüfte Schmerzt oder man zur Toilette "watscheln" muss#schwitz
Danach Frühstücken, Töchterchen und Mann aus dem Bett schmeißen und fertig machen für den Großeinkauf.
Ich bemerke...ich bin ET+5!!!
In einem der 1000 geplanten Geschäfte angekommen, wird man schon mit "Na sie haben aber nicht mehr Lange" angesprochen.:-[ Nett wie man nun mal ist "Och, ich bin schon 5 Tage drüber!" Reaktion...Große Augen#schock auf den Bauch gerichtet, wandern sie langsam wieder zum Gesicht und man bekommt gesagt " Und dann laufen Sie noch draussen herum?!"
Soll ich mich denn nun Zuhause einsperren?? Mich ins bett legen, am besten mit Wärmflasche und Fieberterometer? Bin ich Krank??
Wieder raus...zum nächsten Geschäft, das irgendwie total überfüllt ist, an der "Einkaufswagen-Garage#rofl" dann "Darf ich Raten? In 3 Tagen ET!?" "Öhm, leider nein! Schon 5 Tage drüber." Schon wieder dieses wandern der Augen auf der bauch, ungläubiges schauen und viel Glück wünschen. #augen
Ich fühlte mich heute in der Stadt als Anschauungsobjekt, Ausstellungsstück oder auch als "Gespräch nummer eins" bei den alten Damen und Herren:-[
Im Friseursalon dann wollte man mich schon fast nicht mehr dran nehmen...ET+5#schock...Die Frau redete so laut mit ihren Koleginnen, der Knaller..."Ja, ne also ich muss nicht haben wenn die Fruchtblase hier Platzt. Dann geh ich laufen!" Nach dem ich ihr versicherte das der Kopf tief im Becken ist und somit nicht wirklich auffallend viel "wasser" auslaufen könnte, nahm sie mich dran. Allerdings nicht ohne mich zu Fragen "Meinen sie ihnen wird nicht schlecht von der farbe?" "NEIN!" sie: "Ja, aber das ist ja was anderes wenn man schon 5 Tage drüber ist als wenn man schwanger ist" #rofl#rofl#kratz...die Aussage verstand ich nicht ebenso wie diese:"Das kind ist ja jetzt schon tief, ich mein wegen den Atemwegen!" #kratz...Nun war ich verwirrt, aber bekam endlich meinen Platz zugeteilt.
Zu guter letzt hat die frau so lange an meinen Haaren "gewerkelt" das ich meinen CTG-Termin total verpeilt hab#aerger
Danach war ich froh als nur noch "Isabella neue Schuhe kaufen" auf der Tagesliste stand.
Um genau 20:35Uhr schloss ich die Türe zur Wohnung auf und suchte nach einen Stuhl#rofl Uff! Endlich!!!#schwitz
Dazu noch gesagt...ich hatte die ganze zeit über immer mal wieder Wehen, die aber "leider" nicht Schmerzhaft sind, sich aber "zum Glück" auf den MuMu auswirken der gestern bereits bei 2cm. (Mein Gedanke an dieser Stelle: "Das spar ich mir unter der Geburt#freu)

Nun...wer bis hier her gelesen hat. RESPEKT und #danke
Ich hoffe mein kleiner lässt mich diese Nacht nochmal so richtig ausschlafen und macht sich dann morgen auf den Weg! Vielleicht schaff ich es bei dem schönen Wetter schon wieder aus dem KH zu sein!

Wünsche euch noch einen Schönen Abend#winke#winke

Lg Jessy mit Isabella#verliebt und #ei ET+5 #augen


Beitrag von hardcorezicke 18.05.10 - 21:36 Uhr

hihi

ich drücke dir die daumen das es jetzt langsam vorran geht..

das könnte ich sein.. bin zwar erst 39 ssw aber ich werde auch immer noch doof angesehen wenn ich mit dem hund gehe.. oder den garten mache ect..

ich bin noch voll mobil.. meine freunde bewundern mich voll

LG Diana KS ET-2

Beitrag von nanunana79 18.05.10 - 21:40 Uhr

Hey,

vielen Dank. Ich musste mehrmals ziemlich brei grinsen.

Ich hoffe, das Dich Dein Kleiner heute nacht schlafen lässt und Du ihn bald in den Armen halten kannst.

Alles Gute