Ich muß nochmal wegen meinem neuen Herd nerven

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von kleinerlevin 18.05.10 - 21:32 Uhr

Hi

Also es ist ja nun der

http://www.otto.de/Edelstahl-Herd-Set-Siemens-EQ-23038-mit-versenkbaren-Knebeln-und-Teleskopauszug/shop-de_dpip_66485594-0/?expId=3001&queryparam1=search.jsp%253Ffh_location%253D%2F%2Fstorefront%2Fde_DE%2F%2524s%253Dsiemens%2Beinbauherd&queryparam2=&DisplayType=&query_text=siemens%20einbauherd&fh_anzeigetext=&stype=S&sterm=siemens%20einbauherd&Modul_ALL_FILTER=&pagesize=&FromSearch=true&fh_search_initial=siemens%20einbauherd&SearchDetail=1

geworden.
Die ersten Pommes haben wir schonmal gemacht um ihn auszuprobieren #verliebt

Nun meine eigentliche Frage.
Brauch ich eine Abdeckplatte fürs Ceranfeld? Und wenn ja eine roße oder zwei kleine? Aus Glas oder Holz?Oder benutzt man die am ende eh nie

Gruß Annette

Beitrag von muckel1204 18.05.10 - 21:36 Uhr

Ich habe mir eine gekauft, die liegt nun neben dem Herd da stehen meine Gewürze und was ich sonst so zum kochen brauche drauf. Ich hab sie glaube ich eine Woche auf dem Herd gehabt und dann verbannt.....

LG Carina

Beitrag von kleinerlevin 18.05.10 - 21:52 Uhr

Stellt ihr denn trotzdem mal was auf dem Ceranfeld ab?
Bei uns steht der Herd am Anfang der Einbauzeile, also wenn man sich ein umgedrehtes L vorstellt, guckt die kurze Seite direkt zur Tür durch die man die Küche betritt, gleich dahinter geht man in eine Speisekammer. Also wird es leicht dabei rauskommen das alle Welt dort etwas raufklatscht.
Gruß Annette

Beitrag von goldtaube 19.05.10 - 06:43 Uhr

Wir haben zwei Abdeckplatten auf dem Herd und die sind täglich drauf. Zum Kochen nehme ich sie runter und nach dem Kochen und nachdem ich das Ceranfeld sauber gemacht habe, lege ich sie wieder drauf.
Nutze sie schon seit Jahren.

Unsere Abdeckplatten sind aus Glas.

Beitrag von swety.k 19.05.10 - 08:05 Uhr

Hallo,

ich habe seit Jahren einen Herd mit Ceranfeld und habe keine Abdeckplatte. Das Ceranfeld ist unglaublich stabil, da kann man auch schon mal ne volle Einkaufskiste drauf abstellen, ohne daß was passiert.

Fröhliche Grüße von Swety

Beitrag von susi.k 19.05.10 - 11:06 Uhr

Hallo,
ich habe seit über 15 Jahren ein Cerankochfeld, abgedeckt habe ich das noch nie. Wäre mir viel zu nervig, warum auch?

LG,
Susi