wie lange sterillisiert ihr die Flaschen und Löffel???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von massai 19.05.10 - 06:18 Uhr

Frage steht ja oben...mein Sohn ist 9,5 Monate
danke

Beitrag von stephimami 19.05.10 - 06:34 Uhr

hallo


also wir haben ab 4 monaten oder so die sachen überhaupt nicht mher in den sterilisator getan wir machen die nur noch mit wasser und spüli sauber
und die Löffel habe ich um beispiel noch nie sterilisiert.

lg stephi

Beitrag von -marina- 19.05.10 - 07:07 Uhr

Hallo!
Ich pack die Flaschen immer noch in den Steri und werd es auch noch eine Weile machen. Ist ja keine große Sache; Die paar Minuten Zeit hat man zwischendurch immer mal.
Aber die Löffel hab ich noch nie sterilisiert. Ist mir irgendwie auch noch nie in den Sinn gekommen #kratz . Die pack ich in die Spülmaschine unf gut ist.

LG
Marina&Etienne (6Mon&15Tage) #herzlich

Beitrag von steffi1501 19.05.10 - 07:17 Uhr

Hallo,

Ich hatte aufgehört als Julian ca 7 Monate war und auch Milchbrei bekommen hatte, da ich die Teller ja nichtmal in den sterie bekomme, hab ich das dann für unnötig gehalten!
Jetzt Sterillisiere ich die Flaschen wieder, aber auch nur weil Julian nur noch ein bis zwei pro Tag trinkt und ich erst alle Fläschchen verbrauche, bevor ich sie abwasche, dann stehen die mir zu lange und kommen in den Sterie

Lg Steffi+Julian*8.6.09

Beitrag von angelwings... 19.05.10 - 07:55 Uhr

Hallo!

Jamie is jetz 8 Monate, ich sterillisier jetz nix mehr, einfach schön heiß und gründlich auswaschen u gut is, die kleinen bekommen soviele bakterien ab nachdem sie ja sowieso alles in den mund stecken, mein doc meinte auch man könne es ab 6-7 monaten ruhig weglassen!

lg angie

Beitrag von sadhob12 19.05.10 - 08:05 Uhr

halloo

Ich mach es schon seit er 4 monate ist nicht mehr!!

Kann ja seine haende auch nicht staendig in den steri packen lool,

lg elke

Beitrag von kiwi-kirsche 19.05.10 - 08:09 Uhr

Hallo,
also seit Niklas Beikost bekommt, kommt NIX mehr in den Steri. Der ist in den Keller verbannt worden....
Die Sachen kommen in die Spülmaschine und werden dann nochmal kurz mit Wasser nachgespült, fertig!

Mit 9,5 Monaten ist das ja echt unsinnig, da die Mäuse da ja aufm Boden rumkrabbeln und alles in den Mund nehmen usw...

kiwi

Beitrag von repti 19.05.10 - 09:17 Uhr

Hi

Madleen ist jetzt 9 Monate und 1 Woche alt ....und ich sterillisiere immer noch#schein ! Denke mal, ich werde es bis zu ihren ersten Geburtstag so weiter machen ....
Aber nur die Flaschen, Teller und Löffel spüle ich mit den Flaschen und tauche sie dann nochmal`s ins heiße Wasser.
Ich spüle die Sachen für die Kleine immer extra .... also es kommt nichts in die Spülmaschine ;-) !
Ist vielleicht ein Schmarrn .... aber ich fühle mich besser #rofl .
Jeder wie er es mag #liebdrueck

Lg

Beitrag von schnabel2009 19.05.10 - 13:56 Uhr

Die Flaschen werde ich wohl bis zum Ende des Flaschenalters steriliseren und die Löffel spüle ich nur.

LG schnabel

Beitrag von honigmaus1986 19.05.10 - 22:19 Uhr

Ich habe mit 9 Monaten aufgehört zu sterilisieren. Die Flaschen kommen bei uns in die Spülmaschine und die Sauger spüle ich mit Hand.