Gewicht 18 ssw

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von chipsi81 19.05.10 - 07:47 Uhr

Hallo ihr lieben!

Wieviel Gweicht habt Ihr in der SSW zugelegt?
Ich habe in den ersten 8 Wochen ca 4 Kilo zugenommen, seitdem aber nur noch im Grammbereich. Seit 10 Wochen habe ich nur 700 gramm zugelgt, und heut morgen traf mich fast ein Blitz. Ich habe 500 gramm wieder abgenommen, kann das möglich sein? Mein Bauch ist mittlerweile auch schon gut gewachsen, wie kann ich da abnehmen? Esse mehr als normal, vorallem Schokolade, befürchte schon SSW-Diabetes zu haben. Ist das möglich? Wiege mich übrigens immer morgens nüchtern und ohne Kleidung und auch immer auf der gleichen Waage, an den Sachen kann es nicht liegen.
Wer kann mir helfen?

Danke
chipsi81 + Krümel 18 SSW

Beitrag von blondekati 19.05.10 - 08:10 Uhr

Ich würde mich da mal nicht verrückt machen und vor allem nicht jeden Tag auf die Waage steigen!
Solange du dich ausgewogen und gesund ernährst, brauchst du dir wohl wirklich keine Gedanken zu machen. Ansonsten würde ich das mit meinem FA besprechen, der wird dir wohl am besten helfen können.
Ich habe in den ersten 6 Monaten jeden Monat 1-1,2 Kilo zugenommen, jetzt leider etwas mehr.....;-)
Schöne Grüße, blondekati

Beitrag von wunsch-baby130810 19.05.10 - 08:19 Uhr

Hallo Chipsi...

Also ich habe jetzt, in der 28. ssw ca. wieder mein Anfangsgewicht vor der Schwangerschaft... Hatte am Anfang ca. 7 Kilo abgenommen, da ich ziemlich mit der Übelkeit zu kämpfen hatte...
Dann gings aufwärts mit den Kilos, aber immer nur langsam...
in den letzten vier wochen hatte ich dann wieder ein kilo abgenommen, obwohl ich normal gegessen hatte...
Bei mir wurden jetzt letzte Woche erhöhte Werte beim Zuckertest festgestellt... Muss mich jetzt noch gesünder ernähren und Zucker messen... Aber die Werte sind immer unter der Grenze...
Außerdem habe ich jetzt in der letzten Woche ca. 500g zugenommen...

Ich würde mir nicht so einen Kopf machen an deiner Stelle... Die Gewichtszunahme ist bei jedem anders... Und selbst wenn man bei dir auch erhöhte Zuckerwerte feststellt, es ist zwar ein wenig nervig, aber auszuhalten... Wenn man sich daran hält, ist es unwahrscheinlich, dass dem Baby oder dir was passiert...

Ich folge momentan einfach getreu dem Motto:

Es wird auf jeden Fall alles gut gehen!!!!:-D

Kopf hoch...

LG Yvonne

Beitrag von 4ermami 19.05.10 - 09:31 Uhr

Hallo,

Ich habe am Anfang 6 Kilo abgenommen, und jetzt in der 32. SSW erst wieder diese 6 Kilo wieder drauf! Ich bin auch etwas dicker und bin froh darüber, leider sind 4 Kilo auch durch fressattacken nach dem Tot meines Hundes entstanden! Das mit dem abnehmen hat erst in der 23. SSW angefangen.
Bei den anderen SS habe ich allerdings bis jetzt schon 12 Kilo drauf gehabt! Mir geht es in dieser SS richtig gut ernähre mich mit sehr viel mit rohen Gemüse und obst zu den Zwischenmahlzeiten und höre auf zu essen sobald mein Magen sich gefüllt anfühlt! Habe zwar immermal ein, zwei Tage wo ich viiiiiiieeeeeel in mich hineinstopfe, aber danach habe ich dann auch 2-3 Wochen ruhe! Esse so wie Du Hunger hast, ich habe auch bei den anderen SS bis ca. Zur 20. SSW nichts, bzw. Sehr wenig zugenommen!

Gruss Melanie