Fliegen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sabrina.2 19.05.10 - 08:47 Uhr

Hi,

würdet Ihr in der 34. SSW noch in die Türkei fliegen oder lieber nicht? Bei mir sieht alles OK aus, keine Frühgeburt in Sicht, Zervix 4,2, Kind drückt nicht nach unten. Was meint Ihr? Wagen oder nicht?

LG
Sabrina

Beitrag von curly1981 19.05.10 - 08:50 Uhr

ich persönlich würde in der 34 SSW nicht mehr fliegen

Beitrag von liv79 19.05.10 - 08:51 Uhr

Ich persönlich würd's nicht machen. Auch wenn jetzt alles ok ist könnte ja trotzdem dort was sein, und ich würde mein Kind definitiv nicht in der Türkei kriegen wollen. ;-)
Außerdem könnte es mit dem Rückflug knapp werden, denn viele Fluggesellschaften nehmen Schwangere so ca. ab der 35. Woche nicht mehr mit!

Beitrag von helin29 19.05.10 - 08:52 Uhr

Hallo Sabrina,

ich glaube das du ab dem 7 monat schwiriegkeiten haben wirst überhaupt an bord zu dürfen


lg

Beitrag von tschaenni 19.05.10 - 08:54 Uhr

Ich hätte da viel zu viel Schiss, dass es womöglich in der Türkei losgeht.
Aber das kannst du sicher selbst am besten einschätzen.

Beitrag von skbochum 19.05.10 - 08:57 Uhr

Hallo,

abgesehen davon, dass ich persönlich das auf keine Fall tun würde, wirst du kaum noch eine Fluglinie finden, die dich mitnimmt.

Ticket kaufen ist nicht das Problem, aber am Flieger können sie dir den Zutritt verweigern, wenn du die Bestimmungen nicht eingehalten hast. Das wäre mehr als ärgerlich.

Ich würde mir ein anderes Ziel suchen, dass man ohne Flieger gut erreichen kann.
GrussGruss

Beitrag von herrminchen 19.05.10 - 09:17 Uhr

Lufthansa und Airberlin nehmen dich bis zur 36. ssw mit.
Ich flieg auch noch in der 36. ssw, allerdings zum Geburtsort nach Deutschland!
Türkei würd ich mir eventuell auch überlegen...
Ansonsten schönen Urlaub :-)

Beitrag von sweetsugar28 19.05.10 - 09:32 Uhr

Also ich bin damal im 8 monat nach USA geflogen und es war kein Problem.;-)

Beitrag von nsd 19.05.10 - 11:37 Uhr

Ich würde es nicht machen.
Aber einige Fluglinien nehmen bis zur 36. Woche mit. Beachte also den Rückflug, da gilt das auch. Du brauchst auch ein Attest von deinem Arzt wegen Unbedenklichkeit und es darf max. 8 Tage alt sein. Die Info bekommst auf den Webseiten der Airline.