Muttermundschmerzen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schokoladenbiene 19.05.10 - 09:08 Uhr

Hallo ihr Lieben,

nach meinem Sternenkind, dass ich in der 18. SSW verloren habe, bin ich nun wieder schwanger...also gerade mal ne Woche drüber.
Seit gestern habe ich so Muttermundschmerzen...(vermute ich) und es zieht ganz schön nach unten...wenn ich liege wird es besser.
Ich hatte im Februar meine FG...ist mein Beckenboden vielleicht noch zu schwach?
Kennt das jemand von euch?
Ich habe schon eine 11 Jährige Tochter und weiß, dass diese Schmerzen ja erst später kommen.....(Symphysenschmerz)

Vielleicht gibt´s ja Leidensgenossinen ;-)

Liebe Gruß
Schokobiene

Beitrag von nadja0510 19.05.10 - 09:12 Uhr

Hallo Schokobiene,

ich denke nicht das du Angst haben brauchst. Das werden die Bänder und der ganze Mist sein. Und deine Schwangerschaft ist ja noch nicht so lange her. Kann schon damit zu tun haben.

Bleib optimistisch!! Das wird schon.

Alles Liebe und viel Glück

Nadja
:-)