Schmerzen im Bauch

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kiara_sarah 19.05.10 - 09:09 Uhr

Guten Morgen ihr Lieben!

Hab mal ne kurze Frage - vermutlich eh total harmlos.

Bin grad auf dem Sofa gelegen und hatte auf einmal wieder so ein Gefühl als würde mein Bauch hart werden. Hab gleich meine Hand auf den Bauch gelegt (mit ein wenig Druck) und dabei tat er mir auf der rechten Seite total weh. Hart war er aber überhaupt nicht.
Der Schmerz ist aber nach ein bis zwei Minuten wieder weggegangen.

Habt ihr das auch manchmal? Kann das sein, dass das Kind vielleicht gerade irgendwo an dieser Stelle auf nem Nerv oder irgendwas gelegen ist?

Ich mach mir jetzt keine großartigen Sorgen, aber würde mich interessieren was das gewesen sein könnte.

Danke schon mal für eure Antworten

Lg, Kiara

Beitrag von bl1711 19.05.10 - 09:48 Uhr

guten morgen!
waren die schmerzen ähnlich wie seitenstechen? das hab ich manchmal. nachdem das zum teil echte schmerzkrämpfe sind, hab ich ausgiebig gegoogelt und bin nun überzeugt, dass das ebenfalls die mutterbänder sind. ich konnte mir das anfangs nicht vorstellen, da ich dachte, die mutterbänder verlaufen ja anders, aber die beschreibungen passten exakt. seitdem mach ich mir keine sorgen mehr, wenn es wieder auftritt.

lg, babsi