erst energieschub, nun energielos (nestbautrieb???)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von micqu 19.05.10 - 09:12 Uhr

Hallo

Gester und vorgestern war ich so voller elan, dass ich das ganze haus gründlich geputzt habe. Sogar die fenster und schränke habe ich geputzt. Und alles was ich in der letzten zeit vor mir hergeschoben habe, habe ich in den letzten beiden tagen erledigt.

Heute jedoch gehts mir gar nicht sogut. Ich fühle mich richtig schlapp. Am liebsten würde ich im bett bleiben, aber das geht nicht, weil meine kleine tochter mich braucht.

Jetzt grüble ich schon die ganze zeit, ob das jetzt die ruhe vor dem sturm ist und ob sich die geburt so ankündigt.

Einerseits wäre es ganz toll meine prinzessin in die arme zu schliessen, andererseits ist es doch noch arg früh und ich gönne ihr jeden tag in meinem bauch, weil er ihr zugute kommt.

Wie ist das bei euch? Habt oder hattet ihr auch solche energieschübe? Dies ist meine dritte ss aber sowas kannte ich noch nicht von mir.

Sorry fürs blabla, aber es musste raus...

Lg micqu mit Olivier (08.01.2005), Giulia (22.11.2008) und Amalia (33.ssw)

Beitrag von steffi-1985 19.05.10 - 09:17 Uhr

Hi.

Das hatte ich bei meiner ersten SS auch und ein paar Tage später war die Kleine da. Damals war ich allerdings schon in der 40ssw. Vor ein paar Tagen hatten ich auch wieder den Drang alles putzen zu müssen und heute bin ich total lustlos und lieg nur rum. Ich hoffe auch das es nur mal so ne phase war und die kleine sich noch ein bißchen Zeit lässt. Es wäre ja doch noch viel zu früh.

Lg Steffi

Beitrag von dani-n 19.05.10 - 09:20 Uhr

Genau so ist es bei mir auch die letzten zwei Tage gewesen und jetzt liege ich immernoch im Bett. Mir tut alles weh und ich bin total schlapp.

Ich bin erst in der 33. SSW und hoffe, dass sich unser Kleiner wenigstens noch vier Wochen Zeit lässt.

GLG Daniela

Beitrag von datlensche 19.05.10 - 09:20 Uhr

ach diese auf und abs habe ich immer wieder gehabt...
bis jetzt ist das kind noch drinne ;-)
vielleicht hast du dich die tage beim putzen einfach so verausgabt, dass du jetzt eben die energiereserven wieder auffüllen musst...

lg, lena + kilian *10.07.07 & #ei ET-6

Beitrag von suzi_wong 19.05.10 - 09:29 Uhr

Das kenne ich auch. Vorallem in der 32. und 33. SSW hatte ich mal richtig viel Kraft zum putzen...

Tja jetzt hab ich sie kaum noch....
Es gibt Tage da hab ich Luft und viel Kraft, aber an diesen tagen möchte ich meistens etwas fürs baby vorbereiten...
Und dann gibts die anderen Tage, da mache ich zwar meinen Haushalt...aber es dauert länger als sonst.

Ich hoffe aber sehr für dich das sich dein Baby jetzt noch nicht akündigt!

Alles Liebe

Melanie mit Sahra*2006 #verliebt und #ei Babyboy inside 35.SSW #verliebt
http://suziwong.jimdo.com/ #blume

Beitrag von snow_white1982 19.05.10 - 09:48 Uhr

huhu,

wenn ich könnte wie ich wollte wäre es hier steril, quasi der erfekte Ort zum operieren;-). (Habe jetzt etwas übertrieben:-D)

Leider habe ich in dieser Schwangerschaft probleme mit der/die/das Symphyse. Zum Glück kann ich heute meinen Gürtel abholen gehen, damit ich hier wieder ordendlich was machen kann (hoffe ich).

LG

Sarah 34ssw

Beitrag von micqu 19.05.10 - 10:57 Uhr

Danke für eure beiträge. Nun ja. Jede schwangerschaft ist anders, und diese am meisten ;-)

Ich halte euch auf dem laufenden, auch wenn ich hoffe, dass die kleine noch einpaar wochen auf sich warten lässt.

Lg micqu