eine seite/teilweise harter bauch normal?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mamemaki 19.05.10 - 09:51 Uhr

Hi ihr lieben,

tut mir leid, dass es schon wieder eine "harte bauch frage" ist. warscheinlich schon die zig tausenste in diesem forum.. #bla

ich habe seit ca. 1 woche (bin jetzt in der 26.ssw) immer öfters einen harten bauch zwischendurch. wenn ich nachts aufwache ist er manchmal steinhart. wenn ich mich zwischendurch hinlege merke ich dass er sich verkrampft.. immer nur für ein paar minuten. (er wird sich sonst wohl auch verkrampfen, nur merke ich es halt nicht wenn ich aktiv bin..)

was mir in letzter zeit auffällt ist, dass ich oft mal nur eine seit hart habe oder gar nur eine kleine stelle. ich dachte auch schon daran ob da vielleicht ein körperteil meines kindes durch die bauchdecke drück und es gar nicht der verhärtet uterus ist? aber dafür ist es wohl noch zu klein, oder?
habt ihr das auch - nur teilweise harte bäuche?

heute in der früh war es ganz extrem im bett: der rechte teil meines bauches war steinhart und ist fast schon spitz nach oben gestanden, der linke war weich! #kratz

Beitrag von datlensche 19.05.10 - 09:54 Uhr

wenn es spitz nach oben steht, wird es wohl z.b. der hintern deines kindes sein ;-) ich hab richtige berge auf dem bauch, der wird ganz schief wenn baby sich streckt...#verliebt

aber ich habe auch das "problem" das das linke obere viertel meine gebärmutter zumindest unter übungs- und vorwehen nicht hart wird...aber die hebi meinte das ist kein problem und meine spezielle eigenheit ;-) und bei den paar richtigen wehen die ich dann und wann mal wieder habe wird dann doch auch der ganze bauch hart...der teil ist wohl nur etwas "faul" :-P

lg, lena + kilian *10.07.07 & #ei ET-6

Beitrag von mirkonadine 19.05.10 - 09:56 Uhr

Hi,

das hatte ich auch in der 24 SSW immer auf der rechten seite, wie ein kleiner Ball.
Bei mir waren es vorz. Wehen.

Laß es abklären, mein FA meinte es wär normal das sind Übungswehen aaabbbeeerrrrr das komische ist das ich seit der 28 SSW keine Wehen mehr hab und auch keine solch eine "Übungswehe" (war dann wohl doch keine) mehr.

Am besten fragste nach TG ob es machen kann, CTG ist noch zu früh.


LG Nadine 31 SSW

Beitrag von mamemaki 19.05.10 - 10:13 Uhr

danke für deine antwort. was ist ein TG?

ich wohne hier in rumänien und ich glaube die machen hier irgendwie nicht all die untersuchungen die in deutschland durchgeführt werden... (jetzt nicht weil die standarts hier schlechter wären, sondern einfach weil es in jedem land anders abläuft!)