Tips für Wand/Farbgestaltung KiZI/BabyZi gesucht....

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von northfly22 19.05.10 - 10:05 Uhr

Hallo,

wir haben endlich eine passende Wohnung gefunden und ziehen dann im Juni doch nochmal um, das zweite mal dies Jahr..

Irgendwie überleg ich die ganze Zeit darüber rum wie ich die Zimmer für die Kids gestalten möchte farblich etc.. Sohnemann wird im Oktober 4 und die Kleine kommt im August ( schläft zwar erstmal bei uns, aber WIckeltisch etc steht dann schon in ihrem Zimmer)...

Also einmal Mädels und einmal großer Bruder Zimmer.. Will kein 0/8/15 Zimmer, also einmal Blau und einmal Pink, es soll einfach nur harmonisch, schön und gemütlich werden..

Vielleicht habt ihr ja Tips bezüglich Farbe und Gestaltung... Mit Bildern wäre super..

LG

northfly

Beitrag von wir3inrom 19.05.10 - 10:11 Uhr

Eine Freundin von mir hat das Kinderzimmer ihrer Tochter rundherum bis auf 1m Höhe in einem tollen (nicht schrillen!!) Apfelgrün gestrichen und dann mit einem hübschen Rosaton abgesetzt.

Sieht absolut spitze aus! Fotos hab ich aber leider keine. :(

Beitrag von canadia.und.baby. 19.05.10 - 10:23 Uhr

Das ist unser Mädchen Zimmer!

http://babygirl1109.unsernachwuchs.de/mein_schoenes_zimmer.html

Beitrag von brille09 19.05.10 - 12:45 Uhr

Hallo,

wir haben uns die Leksvik-Serie von Ikea fürs Kinderzimmer gekauft, ist Massiv-Holz antik gebeizt. Wenn wir dann umgezogen sind und unser Kleines (Junge oder Mädchen wissen wir noch nicht) ein eigenes Zimmer hat, werden wir die Wände auf jeden Fall weiß streichen (zu Holz passt m.E. nichts anderes). Dazu hab ich auch bei Ikea (bin normal kein ausgesprochener Fan, auch wenn sich das jetzt so liest ;-)) so Wandtatoos gefunden: rote (also dunkelrote) Heißluftballone mit so Hasen drinnen, auch ein bisschen auf "alt" gemacht, sodass es m.E. schön dazu passt. Vorhänge sollen leicht beige und ganz dünn werden, aber dafür ist dann immer noch Zeit.

Mir persönlich gefallen so Disney-Figuren, Tierchen oder was weiß ich überhaupt nicht. Das Zimmer soll nicht "süß" ausschauen und man soll es lang anschauen können. Unsere Serie kann man dann auch als Kinderzimmer noch gut nehmen. Und irgendwann mit 12 oder 14 darf er/sie sich dann ein schönes Jugendzimmer aussuchen. Dann kann das Kind auch schon gut selber entscheiden.

So ist unser Plan, aber es ist natürlich jeder ein bisschen anderer Meinung dazu.

Beitrag von strahlebauch 19.05.10 - 13:36 Uhr

Hallo!
Guck´mal hier: www.zimmerschau.de
Da kann man sich viel abgucken (nicht nur für Kinderzimmer) ;o)

Viele Grüße
Conny