Nochmal zu: Pampers führt offenen Krieg gegen Blogger...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von savaha 19.05.10 - 10:13 Uhr

Gestern gab es ja schon einen kurzen Hinweis auf den "Krieg" von P&G wegen einer neuen Pampers in den USA.

http://www.welt.de/webwelt/article7679805/Pampers-fuehrt-offenen-Krieg-gegen-Blogger.html

Aber holla, diese neue Dry-Max-Technologie gibts nicht nur in den USA!

Momentan testet Pampers im Geheimen eine neue Active Fit, ebenfalls mit Dry-Max-Technologie!

http://www.sparbaby.de/baby/neue-pampers-active-fit-im-test/#comment-3162



Also sollte man in Zukunft ganz genau hinschauen, was man kauft und wie das Baby reagiert! Ich persönlich überlege derzeit ganz stark von P&G abzugehen und eine Windel mit weniger "Technologie" zu wählen.

Beitrag von swety.k 19.05.10 - 10:17 Uhr

Pampers testet "im Geheimen"? Das find ich ja ne süße Formulierung. Alle Firmen testen ihre Produkte erstmal, ohne das an die große Glocke zu hängen. Würde ich auch so machen.

Fröhliche Grüße von Swety

Beitrag von yasmin2101 19.05.10 - 10:23 Uhr

Hey,

ich habe den Bericht auch heute morgen gelesen und war danach etwas verunsichert. wir benutzen von Anfang an Pampers und nix anderes und ich bin sehr zufrieden.
Jetzt hoffe ich nur das diese neue Technologie nicht auch nach Germany überschwappt so wie alles andere auch was ausn USA kommt #zitter

LG
Yasmin + Dina *23.11.2009

Beitrag von savaha 19.05.10 - 11:21 Uhr

naja, anscheinend ist es das ja, denn di8e neue AF hier hat die gleiche "Technologie"

Ich werde meinen 15-Jumbo_Pack-Vorrat #hicks aufbrauchen und dann wechseln. Man musss sich ja nicht alles gefallen lassen #zitter

Beitrag von mi0403 19.05.10 - 10:23 Uhr

Was soll´s, dann kauf ich halt ne andere Marke. Sich darüber aufzuregen bringt rein gar nichts.

Beitrag von mama78 19.05.10 - 10:26 Uhr

Ich habe gestern auch einen Megapack mit den neuen Active Fit erwischt... war ein Hinweis drin, dass das neue Windeln sind zum Testen... Und sie sind schrecklich!!!
Heute morgen meinem Sohn das erste Mal eine angezogen, nach einer halben Stunde fängt er plötzlich zu jammern an, "sauber machen" Das sagt er nochmalerweise, wenn er ein großes Geschäft drin hat. Er war einfach klatschnatsch, so dass es ihn sogar gestört hat. Das hatten wir in drei Jahren noch nie... #kratz Naja, vielleicht animiert ihn das ja zum Trockenwerden... #rofl

Beitrag von bina-lady 19.05.10 - 10:34 Uhr

Ich finde das alles ist eine große Sauerrei und geht gar nicht.
Da werden Eltern gettäuscht um an einem Test teil zunehmen.
Ich kaufe weiter die Windeln vom dm. Ich weiß schon warum ich die von Pampers nicht kaufe.:-[
Was für eine miese Masche!

Beitrag von carana 19.05.10 - 11:54 Uhr

Ja, hatte ich auch schon gelesen. Wir haben zum Glück kein Problem, dass sie diese neue Technologie nicht verträgt, sonst würde ich auf die Baby-Dry umsteigen. Denn wir können keine anderen Windeln nehmen - sie passen nicht oder die Kleine wird wund davon...
Lg, carana

Beitrag von blitzi007 19.05.10 - 14:23 Uhr

ich bin überzeugte Stoffwindelmama und wenn ich Wegwerf benutzt haben, sicherlich keine Pampers, sondern die Bio-windel von wiona. Das weiss ich wenigstens was drin ist und nicht mal halb soviel Absorber wie in Pampers oder herkömmlichen Windeln.

lg tina