komisches Herzklopfen

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von rosen37 19.05.10 - 10:30 Uhr

Hallo,

ich brauche mal einen Rat und ne Meinung....
Ich habe seit längerem , bestimmt seit 15 Jahren (bin jetzt 32) so komisches Herzrasen. Aber jetzt in letzter Zeit passiert es doch öfter.
Alle 1-2 Monate einmal vielleicht. Meistens passiert das wenn ich mich bücke und dann wieder hochkomme, dann spüre ich ein schnelles Herzklopfen am Hals. Dauert nur 2-3 Sekunden und dann ist wieder alles in Ordnung ! Aber total unangenehm. Ich leide zwar auch unter Angststörung, aber das passiert immer dann unabh. davon. Übergewicht oder Bluthochdruck habe ich nicht. Eher einen niedrigen Wert von 80 zu 100 . Rauche auch nit.
Schilddrüsenprobleme habe ich auch nicht. Nehme sonst gar keine Medis...
Hat jemand vielleicht ne Idee was das sein könnte ?

Lg
rosen37

Beitrag von selini73 19.05.10 - 11:13 Uhr

Hallo rosen37,

ich kenne das gut !

Ich habe auch alles abklären lassen!

Es sind höchstwahrscheinlich auch bei dir "einfach nur" Muskelverspannungen an der HWS und im Bruskorb.... und das in Kombination mit Stress und Angst....

LG,
selini73

Beitrag von mullimaus2006 19.05.10 - 16:15 Uhr

http://www.urbia.de/club/Hilfe+mein+Herz/news

Schau doch mal rein .

LG Jessi

Beitrag von mullimaus2006 19.05.10 - 16:17 Uhr

http://www.urbia.de/club/Hilfe+mein+Herz
Hab ebend den falschen link genommen , sorry !

Beitrag von rosen37 21.05.10 - 08:41 Uhr

hallo,

ich habe mich zwar in dem Club angeklickt , aber weiß nicht ob ich da richtig bin. Ich leide zwar unter Angststörung, habe aber so keine Angst um mein Herz. Ich bin mit dem Herzklopfen erst aufmerksam geworden, als mir ne Freundin von gleichen Symthomen bei ihr erzählt hat und daß ihr Arzt meint , daß wären wahrscheinl. Herzrythmusstörungen. Aber ihr Physiotherapeut meinte auch, daß es evtl. vom Rücken-/Brustmuskulatur kommen kann....

LG
rosen