Ich versteh die Welt nicht mehr...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von liesbeth79 19.05.10 - 10:43 Uhr

Hallo Mädels!

Ich versteh die Welt nicht mehr... :-(

Hatte bereits am Sonntag ne leichte Schmierblutung mit mensartigen Schmerzen. Da hat man mir dann im Forum gesagt, dass das schon mal vorkommen kann und ich soll mir keine Gedanken machen und weiter Geduld haben. #augen
Seitdem waren nun sämtliche ss-Tests negativ...

Heute das gleiche Spiel wieder... leichte Schmierblutung mit Schmerzen und jetzt NIX mehr!

Was kann das sein? Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?
Termin beim FA ist erst nächste Woche Donnerstag :-(

Hier noch mein ZB: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/880167/507576

LG, Andrea

Beitrag von teichlauscher 19.05.10 - 10:51 Uhr

Vielleicht ist dein HCG Wert noch viel zu gering zum messen, dieser baut sich ja nach und nach auf... vielleicht wäre es besser noch ein wenig zu warten!!! #winke (Ich weiß ist frustrierend)

Beitrag von liesbeth79 19.05.10 - 10:53 Uhr

Da hast Du allerdings recht... und schön langsam schwindet bei mir auch jegliche Hoffnung, dass es doch geklappt haben könnte... :-(

Beitrag von teichlauscher 19.05.10 - 10:54 Uhr

Lass den Kopf nicht hängen, noch ist deine Mens nicht in Sicht und somit ist alles noch offen #liebdrueck

Beitrag von liesbeth79 19.05.10 - 10:57 Uhr

Dein Wort in Gottes Ohren :-)

Danke jedenfalls fürs Mut machen #liebdrueck

Beitrag von tinaviktoria 19.05.10 - 10:53 Uhr

wann solltest du Periode bekommen? Vielleicht Einnistung? Ich kann dir nur sagen wie es bei meiner Tochter war. ich dachte schon wieder Periode? War am 23 ZT, waren nur ein Halbes Tampon voll ( Sorry die Beschreibung), dann am nächsten Tag war es weg. hatte dann nen test gemacht, der war negativ, und 5 Tage später machte ich nen neuen Test und der war dann Positiv.. Und mein Ergebnis ist jetzt im Kindergarten spielen :-) Gesund und munter und knapp 4 Jahre alt.

Beitrag von liesbeth79 19.05.10 - 10:56 Uhr

Tja, das mit dem NMT ist so ne Sache... geschätzter NMT wäre morgen... wobei mein Zyklus total durcheinander ist... letzter ZK war 57 Tage lang!

Für ne Einnistung denk ich, ist es zu spät...

Beitrag von tinaviktoria 19.05.10 - 11:02 Uhr

das ist lang da hast du recht 57 tage na servas :-( Leider kann ich dir da nicht weiterhelfen :-(

Beitrag von liesbeth79 19.05.10 - 11:06 Uhr

Kann grad wohl keiner... ausser vielleicht der FA ;-)

Danke trotzdem

Beitrag von gutrun 19.05.10 - 10:56 Uhr

Hallo,

ich würde auch sagen warte noch ein wenig.
Es ist schwer weil man ungeduldig ist aber ich drücke dir fest die Daumen.

lg gutrun mit JeremyNoel 5 Monate

Beitrag von liesbeth79 19.05.10 - 10:58 Uhr

Verdammt schwer ja... weil ich halt auch nicht weiß, was ich von den Blutungen halten soll...
Bei mir herrscht grad das volle Gefühlschaos...