Riesen Problem bitte lesen :-)

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tinaviktoria 19.05.10 - 11:00 Uhr

so ich vermute ss zu sein, ansich ist es ja superschön :-) Nur ich sollte morgen besuch bekommen, von meiner Freundin die hat 2 Kinder , die kleiner hat seit heute Scharlach :-( .

So nun meinte meine Freundin ihre grosse tochter kommt halt nur zu , uns die kleine nicht wegen scharlach. Die grosse Tochter von ihr bekommt Antibiotikum zur vorbeugung wegen Scharlach, das sie es nicht .

Mein eigentliches Problem: ICh vermute ja ss zu sein, meine Freudin hatte vor 3 Wochen eine Fehlgeburt, und ich will ihr nicht sagen dass ich schwanger bin eventuell, und das sie bitte ihre TOchter zuhause lassen soll ( die Grosse) , weil ich Angst habe das ich Scharlach bekommen. Ist ja nicht ungefährlich wenn ich jetzt echt ss sein sollt. Oh mann, ich wollte aber meiner Freundin ja nix sagen das ich ss bin, denn das würde sie nur mehr traurig machen, da sie ja erst ne Fg hatte. Was kann ich nur sagen? Die Wahrheit???

Beitrag von colinsmama 19.05.10 - 11:05 Uhr

Sag ihr die Wahrheit!!!

Ihr seid doch Freundinnen #herzlich

Moreen

Beitrag von kleinerknuddel 19.05.10 - 11:10 Uhr

Hallo Tina,

also wenn meine Freundin Schwanger ist will ich es von ihr gleich zu Anfang von ihr hören.

Ob heute oder in zwei drei Wochen es ist der gleiche Schmerz wie heute.
Dazu ist es dann unverantwortlich das du dich dem Risiko aussetzt.
Also sag es deiner Freundin, nur weil es Frauen gibt die eine FG hatte können andere doch nicht deswegen leiden. Das wollen die Frauen doch nicht, Verständnis ja und ein offenes Ohr. Deine Freundin wird es verstehen und auch wenn es weh tut, sie wird den Schmerz verarbeiten, da sie einen viel stärkeren verarbeiten muss. Glaube mir ich weiß wie weh das tut, aber ich habe zu allen gesagt ich will es lieber von ihnen gleich hören als das ich es von anderen höre oder sehe wenn der Bauch schon rund ist. Ich habe den Wunsch und es ist der Größte den ich habe, aber auch meinen Freundinnen haben ihn genau so stark wie ich.

Sei lieber ehrlich und vorsichtig was die SS angeht.
Vorsicht ist besser als Nachsicht, denn wenn was passieren sollte machst du dir immer Vorwürfe.

LG Marion

Beitrag von tinaviktoria 19.05.10 - 12:09 Uhr

du hast recht, sie ist doch meine Freundin , und unter Freundinnen sollte man sich IMMER die Wahrheit sagen, das wird sie schon packen, ich habe es mir soooo sehr gewünschte ENDLICH schwanger zu werden, eh schon seit einem jahr probieren wir, und dann mag ich das sie sich wenigstens ein bißchen für mich freuen kann. Ich habe mich damals auch für sie gefreut wo ich erfahren habe, das sie schwanger war, ich war nicht neidisch, ich habe mich gefreut für sie, ich habe mit ihr auch gelitten wie sie das baby verloren hat, aber sie kann sich ja dann auch wenigstens auch nur ein funken für mich freuen, wenn ich jetzt endlich ICH schwanger bin.

Beitrag von alva5 19.05.10 - 11:13 Uhr

hm... sag ihr die Wahrheit oder sag das ganze Treffen aus einem anderen Grunde ab. ;-) ist nicht schön, aber manchmal hilft lieber lügen... ich würde nix riskieren! ;-)

Beitrag von cis100 19.05.10 - 11:16 Uhr

Entweder du sagst ihr so wie es ist,oder du sagst einfach das es dir zur zeit selber nicht gut geht(Magen-darm oder so) und das du das treffen gerne verschieben möchtest ;-)

Lg Alex

Beitrag von 3susisonne 19.05.10 - 12:20 Uhr

Hallo, da du ja nicht sicher weißt das du schwanger bist...würde ich ihr noch nichts erzählen...sage ihr ab, weil du nicht kannst ...mache einen test ( wenn die Zeit dafür ist ) und nachher erklärst du es ihr einfach !
lg