Wehencocktail beim zweiten Kind

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von la-rina 19.05.10 - 11:31 Uhr

Hallo,

habe seit gestern das OK meiner Ärztin, den Wehencocktail zu trinken.
Aber irgendwie habe ich bammel davor.
Wie schnell wirkte er bei Euch?
Hat jemand von Euch den Cocktail beim zweiten Kind genommen und wirkte er dann schneller?

Bin für jede Erfahrung dankbar!

Gruß La-rina

Beitrag von michaela0705 19.05.10 - 11:38 Uhr

Hi,

ja beim zweiten Kind!

Getrunken um 14.00. Dann um 14.30 Durchfall bekommen aber noch keine Wehen.
Um 15.00 Fruchtblase geplatzt und sofort alle 3-4 Minuten Wehen.
Um 18.05 war der Kleine dann da! Alles gesund und munter.

Ich würds wieder tun.

GLG,
Micha und Zwerg 12.SSW

Beitrag von missyschoko 19.05.10 - 11:46 Uhr

Ich bekam ihn beim 3. Kind und er hat gewirkt.

Ich habe glaube ich 3-4 Stunden später die ersten leichten wehen gespürt.
Dann wurde es immer häufiger und ich wahr froh das die Toi so nah war.
Danach ging es stetig vorwärts.

Ich fand es keineswegs schlimmer als bei den ersten beiden Geburten.

Lg Conny