Nackenkissen sinnvoll?!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von einhorna 19.05.10 - 11:51 Uhr

Hallo Ihr,

findet Ihr das ein Nackenkissen für ein 10 monatiges Baby sinnvoll wäre, der Kopf von meiner kleinen kippt wenn sie schläft so arg zur Seite im Maxi Cosi

Danke für Eure Antworten

#herzliche Grüße

einhorna

Beitrag von dragonmother 19.05.10 - 11:51 Uhr

Ich würd sagen probieren und sehen wie die Kopfhaltung dann im Maxi Cosi ist.

Lg

Beitrag von ein-ein-halb 19.05.10 - 12:28 Uhr

du meinst so ein nackenhörnchen?
ich finde die kippen den kopf so nach vorne... weisst du was ich meine?
lilli ist jetzt 8 monate und ihr kopf liegt auf auf der seite vom maxi cosi, aber dann stößt sie ja meistens mit der stirn an der sitzseite an und hat dann so "halt"...

ich glaube nicht dass du ihr mit nem nackenhörnchen nen gefallen tust, du kannst höchstens den sitzverkleinerer wieder reinmachen und dann halt einfach unten das schaumstoffkissen rausmachen, so hatten wir es auch ne zeitlang.

liebe grüße