Genau 6 Wochen nach As

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von tonimoni123 19.05.10 - 11:58 Uhr

Hallo ihr Lieben. Gestern genau nach 6 Wochen kamen meine Mens. Ich Blute soo doll, das es in die Toilette tropft und Geronenes Blut mit raus kommt, sorry für die genaue Beschreibung. Es ist komisch wieder zu Bluten, denn das letzte mal war im Januar und danach war ich #schwanger . Und jetzt? man fühlt sich echt leer. Wie waren eure Mens nach As. Lg Nadine

Beitrag von silas.mama 19.05.10 - 12:32 Uhr

Hallo Nadine,
freu Dich, dass Deine Mens da ist... Ich empfand es auch komisch aber doch auch irgendwie befreiend. Nach meiner 1.FG mit AS hatte ich auch starke Blutungen und Schmerzen (ich dacht, ich müsse sterben) und letzten Monat hatte ich nun nach meiner 2. FG auch nach genau 6 Wochen meine Mens, diesmal war alles normal.
Ich wünsch Dir was!
LG, Katrin.

Beitrag von jezero 19.05.10 - 12:56 Uhr

Hallo Nadine,

ich hatte mich sehr auf meine Mens gefreut, da es für so eine Art Abschluss der Fehlgeburt war. Ich habe das erste Mal in meinem Leben die Mens als reinigend empfunden, auch wenn sie stärker als üblich war.

Jetzt bei der zweiten Mens war das dann alles wieder ganz normal...

LG

Petra