Sie will kein Mittagessen mehr...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sweetmum1989 19.05.10 - 12:08 Uhr

Meine Maus ist jetzt genau 11 Monate alt. Normalerweise tut sie nichts lieber als essen. Ich war immer so stolz weil sie die Gläschen komplett u ohne Probleme verputzt hat. Aber seit einigen Tagen ist das der reinste Kampf. Egal ob ich selber koche, oder sie Gläschen bekommt, sie dreht sich in Ihrem Stuhl hin u her, schlägt den Kopf nach vorne, reibt sich den Brei quer durchs Gesicht, haut mit den Händen um sich und spuckt alles aus.
Ich habe schon alles versucht aber sie will nichts.
Sonst isst sie normal. Morgens ein bisschen Einback mit ganz wenig Marmelade, nachmittags Obst und abends ihr Brot und danach auch noch etwas Obst. Nachts trinkt sie nach wie vor 1-2 Flaschen....
Ist das jetzt nur so eine Phase oder woran könnte das liegen ???
Lg Sweetmum + Romy *18.06.09

Beitrag von -vivien- 19.05.10 - 12:15 Uhr

unser spatz wird neun monate alt und wir hatten das selbe vor ein paar wochen. er hat immer super gegessen und plötzlich war er nur am weinen, hat an seinen fingern gelutscht und durch die gegend geguckt.

jetzt ist wieder alles beim alten und er isst wieder super. also denke ich das es bei euch auch nur eine phase ist

lg

Beitrag von romsel 19.05.10 - 12:32 Uhr

Hey, vielleicht liegt es an den Zähnchen? Wir haben mit Pauline das gleiche Problem und sie zahnt gerade #verliebt

liebe Grüße Romy #winke