Wer kennt sich richtig mit ZB aus brauche mal nen Rat

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von danielhasi 19.05.10 - 12:09 Uhr

Hallo hatte seid januar keinen ES mehr. Diesen monat habe ich nen normalen Zyklus ohne zusatz Blutungen aber mein ZB sieht nicht nach ES aus.

Wer kann mir weiter helfen würde mich Über antworten freuen.

Lg Trina

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/902400/513486

Beitrag von aty-s 19.05.10 - 12:11 Uhr

Wenn du seit Januar kein ES mehr hast, dann geh mal zum Arzt und lass deine Hormone checken.

LG

Beitrag von danielhasi 19.05.10 - 12:16 Uhr

War jetzt schon bei drei verschiedenen FÄ die sind der meinung es sei alles in Ordnung war erst am Montag zur Untersuchung die FÄ meinte einer SS steht nichts im wege...Habe in den letzten monaten immer wieder SB und ZB gehabt die durch die Zyste kommen soll ich weis echt nicht weiter. Ich möchte doch einfach mal ordendlich untersucht werden mit Blutabnahme und alles was halt dazu gehört....Das einzige was die FÄ meinte die SH wäre gut aufgebaut aber dadurch werde ich auch nicht schlauer...Habe ja schon vier kinder und wurde immer gleich ss nur diesesmal lässt nummer fünfchen auf sich warten....
Messe ja Tempi und rede mir ein da was falsch zu machen.

Lg Trina

Beitrag von feuermelder1983. 19.05.10 - 12:17 Uhr

Hallo,

also als erste fehlt mir bei dein ZB auf dass du zu Unterschiedlichen Zeiten misst.
Teilweise 2 Std. unterschied, und so kann er eigentlich nichts werten.
Versuch mal zur selber Zeit vor dem Aufstehen zu messen. Du kannst auch noch Ovus probiern oder den Clearblue Monitor.
Ich weiß jetzt nicht wie deine andere ZB´s aussehen aber ich denk mal das bei dir kein ES angezeigt wird weil zu zu verschieden misst #kratz
Wo misst du den?

Ich drück dir die Daumen das es bald klappt


Lg. Melly

Beitrag von danielhasi 19.05.10 - 12:22 Uhr

Also ich probiere ja immer einzuhalten aber am wochenende ist es schwierig da ich froh bin wenn ich mal bis nach 7 schlafen kann#hicks

Ich messe in der mumu....Dies ist jetzt mein erstes ZB wo ich nen normalen zyklus habe ohne ständigen Zwischenbluten....Das andere ZB hatte ich gelöscht aber es war total unruhig ein auf und ab....

Glg Trina

Beitrag von feuermelder1983. 19.05.10 - 12:37 Uhr

lach ich kenne das mit dem Ausschlafen am WE.
Hab hier einen knapp 5 Jährigen und der steht am WE grundsätzlich immer eher war als unter der Woche #augen Obwohl ich ihn am WE länger auf lass #kratz
Ich stelle jeden Tag mein Wecker auf halb 7 Uhr, da schläft mein kleiner meistens noch. Am WE machen wir es so das ich um halb sieben mess und dann schlaf ich weiter so lange mich mein Mann lässt #verliebt.
Mein Mann und ich wechseln und am WE immer ab, am SA darf er aus schlafen und am SO ich weil die Jungs da immer ins Schwimmbad gehen.

Hast du die SB mal abklären lassen?
Seit wann hast du die?
Hab in deiner VK gesehen das du noch ein kleines Kind hast, vll. hat sich dein ZK noch nicht zeit der Geburt ein gependelt.
SB ist ja eigentlich ein Zeichen für einen Gelbkörperschwäche was im Großen und Ganzen nicht schlimm ist wenn sie nicht stark ist #kratz
Also ich würde des auf jedenfall mal mit dem FA abklären.


Lg. Melly

Beitrag von danielhasi 19.05.10 - 12:46 Uhr

Hallo dann werde ich es so machen immer um die gleiche zeit zu messen...
Ich war erst montag beim FA die meinte sie macht erst richtige untersuchen wenn es in einen Jahr nicht geklappt hat...Auf meine frage wegen ner Blutuntersuchung meinte sie das brauchen wir nicht machen immerhin sind sie sonst auch immer gleich ss gewurden. Hatte immer nen regelmäßigen Zyklus nach der geburt meines sohnes...
Schon wieder zum andere FA möchte ich nicht bin seid januar mehr wie einmal im monat beim FA...Ne zyste habe ich seid Februar aber die ist kleiner gewurden und daher auch die SB und ZB:

Was will ich nun machen muß ich wohl abwarten.

Lg Trina