Kann das klappen ?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kaja79 19.05.10 - 12:20 Uhr

Hallo,
habe im Nov. die Pille abgesetzt .

Die Zyklen bisher warn alle total unterschiedlich.
Also 28 Tage 36 Tage 48 Tage und jetzt 29 Tage.
Bekomme immer so ca 4 Tage vor der mens SB.
Hormontest sagt zu viel Testosteron.
Habe jetzt vom FA Mönchspfeffer bekommen.

Meint Ihr das kann klappen ? Damit das Testosteron runter zu bekommen ?

Gruss KAJA

Beitrag von lalayna 19.05.10 - 12:48 Uhr

hallo

der zyklus kann durch den möpf schon besser werden, wegen dem testosteron kann ich dir leider nix sagen.

lg

Beitrag von ida1979 19.05.10 - 12:53 Uhr

Hi,

also dass Möpf bei zuviel Testosteron verschrieben wird, habe ich zwar noch nicht gehört. Aber generell ist Möpf ja dazu da den Zyklus zu regulieren und die Hormone wieder in Einklang zu bringen. Von daher könnte es schon funktionieren. Kommt wahrscheinlich auch drauf an wie ausgeprägt das bei dir ist. Du musst allerdings wissen, dass Möpf ne Weile braucht um seine volle Wirkung zu entfalten. So mindestens 3 Monate manchmal auch 6 Monate. Anfangs kann sich auch alles noch mehr verschieben. Das bedeutet aber nur, dass es wirkt und sich was tut. Also schön durchhalten damit und nicht zwischendrin die Flinte ins Korn werfen. Du wirst ja sicher auch irgendwann nen Kontrolltermin haben, ob sich was geändert hat an deiner Hormonsituation. Drücke dir die Däumchen, dass es bald schnaggelt.

LG Julia

Beitrag von rexi83 19.05.10 - 13:42 Uhr

Hallo Kaja!

Bei mir hat Möpf immer gut geholfen. Bin damit zweimal schwanger geworden und hoffe nun auf ein drittes Mal. Ob es was am Testosteronwert ändert, weiß ich nicht, aber es reguliert super den Zyklus.

lG Melli