sch*** ungedult (oktobis)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kajana1 19.05.10 - 12:28 Uhr

hallo mädels,
wie gehts euch?
stell erstmal#tasse hin und frag mal, wies bei euch so aussieht
bin jetzt in der 21. und der bauch macht sich fleißig bemerkbar.
langsam wird das treppensteigen mühsam und im bett fällts mir langsam schwerer eine angenehme liegeposition zu finden.
ansonsten kann ich mich eigentlich nicht beklagen, ausser der ständigen nierenprobleme,die mich seit der ss immer wieder heimsuchen.
dass schlimmste im moment -finde ich- ist die ungedult.
ich kanns kaum mehr erwarten, meine kleine schnecke in den armen zu halten und hab jetzt aber gerade etwas mehr als die hälte rum.also jetzt nochmal die selbe zeit#gruebel
klar wünsch ich mir, dass die kleine so lange wie möglich in ihrer "ein zimmer wohnung" bleibt. dennnoc wünsche ich mir manchmal, dass die zeit schneller an mir vorbei zieht bis es endlich so weit ist.
seid ihr auch schon so ungeduldig und wenn ja, was macht ihr dagegen?
liebe grüße und danke für ganz viele interessante antworten#liebdrueck

Beitrag von tongtong 19.05.10 - 12:32 Uhr

Versuch einfach deine Schwangerschaft zu genießen. Die zweite Hälfte wird wie im Flug vergehen und eines Tages fragst du dich, wo die Zeit geblieben ist.
Aber ich kann dich verstehen. #liebdrueck


LG tongtong #huepf

Beitrag von mausie47 19.05.10 - 12:32 Uhr

hier ist noch ne Ungeduldige!!!

Einmal möchte ich endlich gerne wissen was es nun wird !!
Und 2tens möchte ich das mindestens schon, dass der August um ist.

Wer schmeisst denn mal den Fluxkompensator an #rofl

Ich denke am Ende ist es schneller vergangen als man kucken kann ;-)

Außer Rückenschmerzen geht mir gut.

Liebe grüße
Mausie 18.ssw

Beitrag von susi3012 19.05.10 - 12:37 Uhr

Juhu,

ich wünscht, ich könnt mich mehr mit dieser Schwangerschaft befassen, jedoch ist das leider nicht möglich....#:-(
Mein kleiner Sohn hält mich dafür viel zu arg auf Zack.#verliebt
Kann es gar nicht glauben, dass ich schon in der 18. SSW bin... die Zeit die rennt so an mir vorbei.#schmoll
Einen Bauch??? Wo??? Bei mir???
Wenn man es nicht wüsste, würde man es nicht sehn.... #;-)
Hab aber auch bei meinem Sohn einen ganz kleinen zierlichen Bauch gehabt.... der kommt erst wieder so in ca. 2-3 Wochen#freu
Ansonsten wär ich mal froh, ich wüsste endlich was es wird....#kratz
Naja... vielleicht beim nächsten Termin in 2,5 Wochen....#schein

LG
Susi + Wirbelwind 17. Monate und #baby inside 18. SSW

Beitrag von aurelie1981 19.05.10 - 12:37 Uhr

Ich kenne das auch! Bin in der 33. SSW und kann es kaum erwarten bis unserer kleiner mann da ist. Vor allem die große Schwester ist gespannt auf ihren kleinen Bruder und "nervt" mich jeden Tag mit: Welcher Monat bist jetzt? Gell Mama, noch 7 Wochen! usw. Und das jeden Tag!

Genieß die ruhige Zeit mit Babybauch, dein Kleines wird noch früh genug auf die Welt kommen und dann geht die Aktion erst richtig los.

Beitrag von poohbaerli08 19.05.10 - 12:47 Uhr

Hallo,Mir geht es genauso. Habe am Freitag feindiagnostik,nach langen fast fünf wochen endlich wieder babyTv und wir werden hoffentlich endlich erfahren was da in meinem Bauchi heran wächst! Nur die letzten Tage sind einfach unerträglich,halte das kaum noch aus. Die zeit scheint wie still zu stehen :-(
Liebe Grüsse Pooh

Beitrag von maria-mareike 19.05.10 - 13:44 Uhr

Huhu,

Versuch die Schwangerschaft in vollen Zügen zu geniessen. Die Zeit verfliegt viel zu schnell....Glaub's mir.

Die 1. Schwangerschaft ist etwas ganz ganz besonderes. Mach noch alles auf dass du Lust hast. Ruh dich aus, schlaf solange du kannst, geh zum Frisör, trifft dich mit Freundinnen, geh zur Kosmetikern ect. So ungebunden wie du jetzt bist wirst du nach Niederkunft des Baby's nicht mehr sein. Denn wenn das Baby mal da ist, weht ein andere Wind. Dann kann man nicht einfach so aus dem Haus rennen .... alles dauert viel viel länger.

Ich bin mit dem zweiten #schrei schwanger und versuch die #schwanger so gut es geht neben einer zwei Jährigen Tochter zu geniessen. Was nicht einfach ist. Zum Glück habe ich keinerlei Beschwerden. Schlaf noch immer auf dem Bauch und fühle mich einfach fantastisch. #huepfSchwanger zu sein ist so was schönes und einzigartiges. Klar freu ich mich aufs Baby aber ich weiss wie anstrengend, aber schön, die Zeit danach ist...und dann muss ich zwei Kinder unter einen Hut bringen. ;-)

Liebe Grüsse
Mareike & #ei 20+5