Was meint Ihr, kann ich doch noch hoffen??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bobbyline 19.05.10 - 12:49 Uhr

Hallo zusammen,

kurz zu meiner Geschichte:
Ich bin heute bei NMT+4, habe sonst immer einen total regelmäßigen Zyklus. Seit 4 Tagen habe ich auch immer das Gefühl als würde ich jeden Moment meine Tage bekommen, aber es kommt halt nichts. Gestern morgen habe ich einen Test gemacht-negativ!
Weil sich im Laufe des gestrigen Tages immer noch nichts getan hat und heute morgen auch nicht, bin ich heute spontan zu meiner Frauenärztin gefahren... Sie hat per Ultraschall nachgesehen , konnte aber nix erkennen :( Sie meinte es wäre evtl. noch zu früh und hat auch nochmal einen Test gemacht, der war auch negativ

Was meint Ihr...kann ich doch noch ein bißchen hoffen???

Ab wann kann man eine SS zu 100% feststellen; habt Ihr ähnliche Erfahrungen gemacht?

#danke Eure Hilfe,
*LG*

Beitrag von angi1987 19.05.10 - 12:51 Uhr

Eigentlich ziemlich zuverlässig ab NMT, bei mir war der Test sofort fett positiv.
Aber man hört auch von anderen Fällen...

Beitrag von carlos2010 19.05.10 - 12:53 Uhr

Also bei mir war der SST schon bei ES+12 fett positiv. Wenn Du wirklich eine regelmäßigen Zyklus hast, hätte der Test auch schon etwas anzeigen müssen.
Oder aber Dein ES hat sich wirklich mal verschoben, kann ja auch mal passieren;-).

Viel Glück#klee#klee#klee

Beitrag von 72010 19.05.10 - 12:54 Uhr

Ich denke das der Test pos. hätte ausfallen müssen, da du ja schon drüber bist. Ich habe bei ES+9 getestet (war also noch nicht drüber) und er war pos. Vielleicht verschiebt sie sich nur ein bisschen, das wäre ja nichts ungewöhnliches.

Lg Carmen 32.ssw

Beitrag von yvy2202 19.05.10 - 14:16 Uhr

Hey!

Normalerweise hätte er schon positiv sein müssen.
Bei mir war er in dieser SS bei ES+11 positiv.
In der Zweiten SS (leider FG) an ES+13 fett positiv.
In der ersten SS an NMT negativ, drei Tage später fett positiv.

Da du schon an NMT+4 bist würde ich auch auf nicht schwanger tippen. Vielleicht hat sich aber wirklich dein ES verschoben und er wird erst in ein paar Tagen positiv ;-)

Ich drück dir auf jeden Fall die Daumen!

LG

yvy