Kiga-Geburtstag

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von 556699 19.05.10 - 13:11 Uhr

Hallo!

Mein Sohn hat heute eine Einladung zum Kiga-Geburtstag eines Jungen bekommen. Er wird 4 Jahre.

Ich weiß nicht, ob er hingehen soll. Er spielt zwar schon mit ihm. Aber ich weiß nicht, was man da für ein Geschenk kauft. Ich weiß nicht, was das Kind schon alles hat bzw. was für Interessen es hat.

Außerdem steht drauf auf der Einladung, wenn die Mutter möchte, kann sie zum Kaffee bleiben. Soll ich das machen oder nur mein Kind hinbringen und wieder abholen?

LG

Beitrag von auisa 19.05.10 - 13:19 Uhr

hallo,

ich rufe meistens die Mutter des Kindes wegen einem Geschenk an. Das hilft ungemein.

Und ich biete auch den Müttern an, bei dem GEburtstag dabei zu sein. Manche nehmen das Angebot an und manche nicht.
Ich würde es machen :-) Vielleicht könnt ihr euch mit den Kids noch einmal zum Spielen verabreden

LG Auisa

Beitrag von jujo79 19.05.10 - 13:26 Uhr

Hallo!
Na klar, geht dein Sohn hin. Was spricht denn dagegen. Und ich würde ruhig auch erstmal mitgehen, damit es für deinen Sohn nicht so ungewohnt ist. Was das Geschenk angeht, würde ich einfach mal die Mutter fragen und ein Geschenk für 5-10€ nehmen.
Viel Spaß!
Grüße JUJO

Beitrag von ichclaudia 19.05.10 - 14:17 Uhr

Hallo,

ich würde auch sagen, dass er hingehen sollte, wenn er es denn gern möchte..Wegen dem Geschenk, kenne ich es auch so, dass man das kurz mit der jeweiligen Mutter bespricht. Viele Kinder haben auch in unterschiedlichen Geschäften solche "Wunschkisten".

Ich glaub ich würd mein Kind hinbringen und sobald ich sehe, dass er sich wohlfühlt (wohl meist nach spätestens 10 bis 15 Minuten), würde ich gehen und ihn dann zur abgesprochenen Zeit wieder abholen.

LG Claudia

Beitrag von stephx82 19.05.10 - 20:03 Uhr

Frag doch die Mutter oder den Jungen was er sich wünscht oder womit er gern spielt.
Ich hab mir die grenze 10 euro gesetzt.Ich denk das ist genug und dafür bekommt man schon eine kleinigkeit.

Ob du zum kaffee bleiben sollst.das musst du wissen ob du da lust drauf hast.Ich denk mal ist ne gute idee so lernt man die mütter kennen und kann sich evtl. nochmal verabreden.

LG und viel spaß :-)

Beitrag von marinette 19.05.10 - 21:32 Uhr

Huhu!

Ich würde ihn auf jeden Fall hinbringen! Ist doch klasse, wenn er Anschluss findet und eingeladen wird!

Ich würde auch die Mutter anrufen und fragen, was er sich wünscht. Bei uns bereiten die Mamas immer Geschenkkörbe in Geschäften vor (z.B. Spielzeugladen, Buchladen oder Kloppenburg), kann ich nur empfehlen!

Ob Du da bleibst oder nicht, würde ich auch von Deinem Sohn abhängig machen. Würde er alleine überhaupt da bleiben? Wenn nicht, würde ich da bleiben! Wenn doch, mach Dir nen schönen freien Tag;-)

LG
Mari