Wie macht ihr das mit dem Fleisch?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von tanja_81 19.05.10 - 13:46 Uhr

Meine Tochter fast 1 jahr genauer am 29 Mai,isst mittags kaum etwas und wenn ich ihr ein Stück Fleisch gebe zb Hackfleisch dann kaut sie ewig auf diesem Stück herum so das sie dann nix anderes mehr isst!
Weiß nicht wie ich ihr das Fleisch sonst geben kann,denn püriertes will sie gar nicht mehr!
Sie muss aber doch Fleiscch haben alleine wegen dem Eisenhaushalt.
Sie ist schon sehr blass

Wie macht ihr das in dem Alter?

Beitrag von knueddel 19.05.10 - 13:52 Uhr

Hallo,

ich hab für unsere Kleine oft das Hackfleisch so krümelig angebraten und unter ihr Essen gemischt, da gab´s keine Probleme.
Allerdings steht unsere Tochter eh auf Fleisch und hat es mit 11 1?2 Monaten auch schon gekaut gekriegt auch ohne Backenzähne, wo ich mich immer noch frage, wie sie das gemacht hat.
Ich hab ihr dann immer mal wieder ganz Ministücke von uns abgegeben und mittlerweile isst sie alles an Fleisch.

LG Cindy

Beitrag von haruka80 19.05.10 - 13:57 Uhr

Ich schneide Fleisch in kleine Stücke und mein Sohn hat keine Probleme damit. Hackfleisch wird ganz krümelig angebraten, anders mag auch mein Mann das nicht in seiner Bolognesesauce. Wobei mein Sohn am WE Taufe hatte und da auch ne ganze FRikadelle weggemuffelt hat. ER isst eh alles, trotz der kleinen Zähnchen hat er keine Probleme beim Kauen.

Ich würds immer wieder anbieten in kleinen Stückchen.

L.G.

Haruka

Beitrag von dentatus77 19.05.10 - 15:34 Uhr

Hallo!
Ich würd auch Hackfleisch geben. Du kannst es ja auch beim Metzger frisch zerkleinern lassen, dann kannst du auch mal andere Fleischsorten als Rind und Schwein geben. Bei Geflügel stellen sich die Fleischer allerdings etwas an, wegen der Salmonellen.
Ansonsten schafft Stina es mit ihren 2 Zähnchen auch Problemlos ein Stück Fleischwurst zu futtern, wenn es nur klein geschnitten ist. Ich denke sie würde auch ein zartes Stück Fleisch schaffen.
Liebe Grüße!