Knacken im Bauch

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 110809 19.05.10 - 14:06 Uhr

Hallo Mädels,

ich bin jetzt in der 36. Ssw und höre immer wieder mal ( so 3-5mal am Tag, aber auch nicht jeden Tag) ein komisches Knacken im Bauch. Es tut nicht weh und ist auch nicht unangenehm, aber was kann das sein #kratz#kratz?

Danke schon mal für eure Antworten

Beitrag von kullerkeks2010 19.05.10 - 14:09 Uhr

hmm das fällt mir seit ein paar tagen auch auf...aber ich bin erst in der 30.ssw#zitter

Beitrag von bibi2709 19.05.10 - 14:19 Uhr

Keine Angst, es ist das Fruchtwasser was hin und her schwappt! Hatte ich in der ersten SS auch und war damit beim FA der erklärte es mir so!

LG
Bianca mit Neele an der hand und Krümelchen noch ganz frisch unterm Herzen

Beitrag von tosse10 19.05.10 - 14:21 Uhr

Hallo,

in meiner ersten SS hatte ich das auch über ein paar Wochen. Ich weiss nicht mehr ab wann aber eher zum Ende hin. Genauso hat sich übrigens dann auch das platzen der Fruchtblase angehört. Aber das war ja kurz vorm Termin.

LG

Beitrag von kullerkeks2010 19.05.10 - 14:27 Uhr

muss ich mir dann gedanken machen dass es schon so früh bei mir ist?#zitter

bin nämlich eh eine kandidatin von frühgeburt...eil mein gmh seit der 24.ssw verkürzt ist...

LG Janine

Beitrag von bibi2709 19.05.10 - 14:37 Uhr

QUATSCH! Das ist doch nur ds Fruchtwasser was an die Wände platscht von den Bewegungen des Kindes! Macht euch keine Kopf das hat nichts zu sagen das gleich die Fruchtblase platzt! Ruhig bleiben!

Beitrag von kullerkeks2010 19.05.10 - 14:43 Uhr

guut:-)

hab nur schon so viel schlechtes durch in meiner ss da macht man sich erst recht wegen jeder kleinigkeit wieder sorgen#augen

Beitrag von poisonyv 19.05.10 - 14:37 Uhr

hab darüber gelsen,dass es immer noch ein mystrium ist.da weiß man so viel über jede kleinigkeit,aber woher das knacken kommt,kann einem keiner sicher sagen. klar,dass vermutet wird,es käme vom fruchtwasser.aber so genau weiß das keiner.es haben nur fast alle schwangeren und ist daher nichts negatives.