Frage wg. Mädchenouting

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dine15 19.05.10 - 14:49 Uhr

Hallo Ihr Lieben!
Ich habe in der 17. SSW ein 95 %iges Mädchenouting bekommen, welches in der 22. Woche bestätigt wurde. Eine zweite Ärztin hatte bei diesem Termin auf 100 % erhöht #huepf

Trotzdem ist bei mir immer noch ein Restzweifel übrig ;-)

Jetzt lese ich hier immer von drei berühmten Strichen, die man sehen sollte. Kann mir jemand erklären, was es dabei auf sich hat? Oder hat jemand einen Link dazu?

Vielen lieben Dank!
Dine

Beitrag von oosueoo 19.05.10 - 14:52 Uhr

ich hab dir einen link

http://baby2see.com/gender/external_genitals.html

vielleicht hilft es dir weiter

ansonsten gibt es noch die seite winnirixi, da kannst auch mal schauen, da siehst du dann auch wie ein junge und wie ein mädel auf dme US aussieht...

Beitrag von hascherl84 19.05.10 - 14:54 Uhr

Hallo,

Kann dich total verstehn.
Uns wurde auch zum 2.Mal bestätigt es es eine "Laura" wird.
Und trotzdem hab ich irgendwie noch zweifel. Obwohl ja bei der 24ssw deffenetiv nix mehr nachwachsen kann #rofl

Ja die drei Striche die zum sehen sind, das sind die Schamlippen.
Zumindest hat man die bei unseren Outing gesehn.
Und am Montag war ich ja wieder beim FA und da haben wir sie genau zwischen den Beinen erwischt, und da hing deffenetiv nix.#rofl

lg Melanie 24ssw