Matheaufgabe.Stehe auf dem Schlauch

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von saarland-girl 19.05.10 - 15:12 Uhr

Hallo ich bräuchte mal eure Hilfe irgendwie stehe ich voll auf dem Schlauch bei dieser Aufgabe#hicks#schwitz

Schreibe zuerst einen entsprechenden Rechenausdruck und rechne anschliessend:

Subtrahiere die Summe von 15,3 und 8,02 von der Differenz von 0,9 und 0,81.

Irgendwie komm ich da nicht weiter#schein

Wäre nett wenn mir einer helfen würde!

Danke#winke

Beitrag von aeffchen77 19.05.10 - 15:23 Uhr


Woran hängts denn?
An den Begriffen Summe, Differenz und Subtrahieren oder an der Reihenfolge, wie du rechnen musst?

Beitrag von delfinchen 19.05.10 - 15:39 Uhr

Also nochmal ..


Subtrahiere --> minus
die Summe von 15,3 und 8,02 --> +
von
der Differenz von 0,9 und 0,81 --> -

(0,9 - 0,81) - (15,3 + 8,02) = VORSICHT: minus vor der klammer ändert die Vorzeichen in der Klammer!!!
0,09 - 15,3 - 8,02 =
0,09 - 15,3 - 8,02 =

Sollte jetzt endlich stimmen. Wie peinlich ......

Liebe Grüße
delfinchen

Beitrag von delfinchen 19.05.10 - 15:24 Uhr

Subtrahiere --> minus
die Summe von 15,3 und 8,02 --> +
von
der Differenz von 0,9 und 0,81 --> -

(0,9 - 0,81) - (15,3 + 8,02) =
0,09 - 23,32 = - 23,23

Sollte stimmen.

Liebe Grüße
delfinchen

Beitrag von aeffchen77 19.05.10 - 15:26 Uhr


Na toll, jetzt wollte ich sie mehr oder weniger pädagogisch wertvoll draufstoßen und ihr pinselt ihr gleich die komplette Lösung hin. ;-)

Beitrag von dani.m. 19.05.10 - 15:28 Uhr

Ich hab nur den Rechenweg angegeben #schein Und den auch noch falsch #hicks

Beitrag von delfinchen 19.05.10 - 15:30 Uhr

Ich denke, das Problem an dieser AUfgabe war eher das "subtrahiere von ...". - denn die Begrifflichkeiten sollten doch eigentlich klar sein - oder setze ich das zuviel voraus???????

Beitrag von aeffchen77 19.05.10 - 15:31 Uhr


Das wollte ich ja gerade mit meiner Frage rausfinden.

Beitrag von dani.m. 19.05.10 - 15:24 Uhr

0,9-0,81-15,3+8,02
Das wird dann aber eine negative Zahl! Bist du dir sicher?

Beitrag von delfinchen 19.05.10 - 15:25 Uhr

Kommt mir auch komisch vor ...

Beitrag von dani.m. 19.05.10 - 15:27 Uhr

Uuups, Klammern vergessen #hicks

Beitrag von aeffchen77 19.05.10 - 15:28 Uhr


Ist bei Addition und Subtraktion nicht weiter tragisch.

Beitrag von dani.m. 19.05.10 - 15:32 Uhr

Dachte ich auch. Komme aber ohne Klammern auf ein anderes Ergebnis als oben steht #kratz

Beitrag von aeffchen77 19.05.10 - 15:34 Uhr


Stimmt, du hast Recht. Das Plus durch vor der 8,02 wird durch das Minus vor der Klammer zum Minus.

Beitrag von delfinchen 19.05.10 - 15:37 Uhr

Achja, mein Gott wie blöd ich doch bin!!!!!
Naja, kann man mal sehen, n paar Monate zuhause und nix geht mehr ...

Beitrag von aeffchen77 19.05.10 - 15:38 Uhr


Wieso? Du hast doch gar keinen Fehler gemacht. #kratz

Beitrag von dani.m. 19.05.10 - 15:41 Uhr

Also müssen die Klammern sein? Oh Mann, wie soll ich meinem Großen bloß bei den Hausaufgaben helfen, wenn ich hier schon nicht mehr durchblicke? #schock Ich hol mir jetzt mein Mathebuch von der 1. Klasse zurück und fang mit ihm zusammen noch mal von vorne an!

Beitrag von aeffchen77 19.05.10 - 15:44 Uhr

Ja, entweder mit Klammer oder die Klammer direkt auflösen.
Das wäre dann:

-0,9-0,81-15,21-8,02

Beitrag von aeffchen77 19.05.10 - 15:45 Uhr

-15,3, nicht -15,21. #klatsch #augen

Beitrag von dani.m. 19.05.10 - 15:49 Uhr

Sooo genau hab ich da jetzt gar nicht mehr drauf geschaut ;-) Bei Klammern auflösen fiel bei mir der Vorhang #zitter Zum Glück hab ich mit dem Großen bis dahin noch ein bisschen Zeit. Werde wirklich wieder bei 0 mit ihm anfangen und alles lernen, was er lernt!

Beitrag von saarland-girl 19.05.10 - 15:30 Uhr

Erstmal Danke an alle!

Ja so steht es zumindestens da?

Beitrag von delfinchen 19.05.10 - 15:31 Uhr

Na dann wirds schon so sein - welche KLassenstufe?

Beitrag von elaaylin 19.05.10 - 17:01 Uhr

Hallo,

ich würde das so rechnen.

15,3+8,02=31,34 (Summe)

0,9-0,81=0,09 (Differenz)

31,34-0,09=31,25 (Subtrahiere von Differenz)


Lg Michaela

Beitrag von aeffchen77 19.05.10 - 17:07 Uhr

Du subtrahierst hier aber von der Summe!

Also Summe-Differenz, gefragt war aber Differenz-Summe.

Beitrag von aeffchen77 19.05.10 - 17:10 Uhr

Und 15,3 + 8,02 ist NICHT 31,34 ;-)

  • 1
  • 2