Juli´s habt ihr noch lust?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von -leni-82 19.05.10 - 15:39 Uhr

hallo ihr lieben Juli´s...

wie sieht es bei euch aus??? habt ihr noch lust???

also ich muss ganz ehrlich sagen nach dieser beschissenen Nacht (Krämpfe vom allerfeinseten etc.) hab ich so langsam keine Lust mehr.

Es drückt schon alles, ich bin dauermüde und die ganzen Tabletten die ich nehmen muss vertrag ich nicht.... ich möchte endlich meinen kleinen schatz im arm halten.... dass Wetter muntert einen ja im mom auch nicht auf....

was macht denn euer Nestbautrieb???? habt ihr schon einiges fertig????

glg leni mit #baby 31.ssw

Beitrag von mami71 19.05.10 - 15:52 Uhr

Hallo,
also ich muß sagen, wenn mein Leistenbruch nicht währe, würde es mir außer einpaar kleine Wehwehchen, wie Sodbrennen oder die Dauermüdigkeit noch ganz gut gehen.
Gegen die nächtlichen Krämpfe nehme ich jeden Abend eh ich ins Bett gehe Magnesium.
Dann komm ich ganz gut um die Nacht.

Mit den Vorbereitungen bin ich so gut wie fertig.
Die Kleidung ist sortiert und gewaschen im Schrank.

Das Bettchen ist aufgebaut, Matratze liegt noch in Folie eingepackt schon drin.
Wickelkommode steht und der Kinderwagen ist auch bereit.

Da es bei mir wegen dem Leistenbruch wieder ein KS gibt, habe ich noch ca 7 Wochen bis ich meine Kleine im Arm halten darf.

LG
Jana

Beitrag von -leni-82 19.05.10 - 15:57 Uhr

mmm Magnesium wär ja nicht schlecht gegen die Krämpfe... nehm ich über Tag auch... aber nachts gehts nicht, da ich auch Eisen nehmen muss (das verträgt sich ja nicht)

ohh dann hast du es ja bald schon geschaft #schein
schön wenn man das ein oder andere schon vorbereitet hat ;-)
das beruight :-p

Beitrag von lipsofanangel89 19.05.10 - 16:01 Uhr

Hallooo...

Ich hab ehrlich gesagt überhaupt keine Lust mehr, dachte nie das ich das mal sagen würde.
Ich weiss Nachts nicht wie ich liegen soll, Tagsüber ist der Bauch im Weg, ja Ich bin froh wenn es vorbei ist und meine Prinzessin da ist.

Ihr Zimmer ist komplett eingerichtet, Ich würde sagen, das wir alles bestens vorbereitet haben ...;-)

Heut sind`s noch 60 Tage bis zum ET, die halt Ich auch noch aus..

Beitrag von eifelkind 19.05.10 - 16:10 Uhr

Hallo Leni!

Unbedingt!!!

Meine Nächte sind zwar auch nicht mehr so doll, aber ich darf jetzt wieder wöchentlich zum Doppler, weil meine Maus so zöglerlich zu nimmt. Das Problem gabs schon bei meinen Jungs - sie wurden beides Früh- und Mangelgeburten... das brauche ich nicht schon wieder.

Grundsätzlich hab ich noch alles da. Aufgebaut wird erst kurz vor der Entbindung. Den Termin hab ich schon - am 28.06. kommt unsere kleine Maus... also eigentlich bin ich nun eine Juni Mama.

Alles Gute und tapfer bleiben!
Liebe Grüsse
Astrid

Beitrag von ues1 19.05.10 - 18:29 Uhr

Der 28.6. ist ein super Termin, da haben mein Göga und ich unsren 5. Hochzeitstag :-)

Alles Liebe
Uschi

Beitrag von eifelkind 19.05.10 - 18:31 Uhr

Ha... das ist doch prima. Unser Hochzeitstag ist 3 Tage vorher :-).

Oh Mann - wie schnell das plötzlich geht.

Wie geht es Euch?

Liebe Grüsse
Astrid

Beitrag von ues1 20.05.10 - 22:31 Uhr

Uns geht es recht gut, schon etwas schwerfällig :-D Aber die Zeit rast soo dahin...beinahe erschreckend. Momentan genießen wir Sonne, Strand und Meer in Italien ;-)

Liebe Grüße
Uschi

Beitrag von siouxsqaw 19.05.10 - 17:24 Uhr

Hallöchen!

Doch, hab' noch Lust.
Gestern beim Termin (31+3) war die Kleine ein bißchen groß, also KU und Bauch, aber alles i.O. ansonsten.

Heißt also ich bekomme richtig wr zu drücken #schwitz

Seit Montag bin ich im Urlaub, 2 Wochen und dann fängt der MuSchu an.

Ich kann nachts super schlafen, habe kein Sodbrennen o.ä., klar ist der BAuch im Weg und 12 Kilo mehr machen sich auch bemerkbar, aber ich bekomme noch richtig eas geschafft.

Ist auch bitter nötig weil Kinderzimmer ist noch nüx.

Muss noch tapeziert werden und Farben weiß ich auch noch nicht so recht.
Vor 2 Wochen war ich mega-gestresst, jetzt aber irgendwie nicht mehr#kratz.

Et kütt wie het kütt, wa.

Beistellbettchen ist aber vorhanden, jede Menge Klamotten und Kinderwagen + Maxi Cosy.
Also FALLS die Kleine viel zu früh kommen SOLLTE, wäre das auch kein Beinbruch.

Viel Mut noch, ist ja nicht mehr sooo lange :-)

SQ