Habt ihr schon Namen für euer Baby wenn es klappt????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von franzi1211 19.05.10 - 16:41 Uhr

Frage steht schon oben.......

also wir wissen es schon sehr lange.....:-)

jetzt muss es nur noch klappen

Beitrag von kra-li 19.05.10 - 16:42 Uhr

ja, für junge schon lange, für mädchen in etwa...

der name für nr. 1 stand auch lange vor der SS fest...

Beitrag von janina2604 19.05.10 - 16:43 Uhr

ja dann verrate uns doch mal ie namen!
wir sind uns noch nicht einig aber wir sind ja auch noch nicht schwanger:-D

Beitrag von franzi1211 19.05.10 - 16:44 Uhr

Also wenns ein Junge werden sollte, dann wird er "Luis" heißen....ich find den Namen irgendwie toll

und bei nem Mädchen möchte mein Freund unbedingt eine "Lilly". Damit konnte ich mich noch nicht 100pro anfreunden, aber schlecht finde ich ihn auch nicht.

Beitrag von manu-ll 19.05.10 - 17:09 Uhr

;-) Wir wollten einen Louis Bastian oder eine Lilly-Marleen ;-)
Letztendlich ist es eine Lexa Laureen geworden!! ;-)

Beitrag von cici83 19.05.10 - 16:46 Uhr

Ich wusste den Namen für ein Mädchen schon. Aber leider hats dann mit dem Mädchen nicht geklappt und für den Jungennamen haben wir sehr lange gebraucht (erst 4 Wochen vor Geburt haben wir uns entschieden).

GLG cici

Beitrag von rosenduft84 19.05.10 - 16:51 Uhr

ja wir haben schon namen wen es wider mal ohne komplikationen und ohne elss enden würde

mädchen:Leonie-selina und für den jungen: Joél

aber es müste zuerst mal wider klappen:-)

Beitrag von dia111 19.05.10 - 17:00 Uhr

Wir haben auch schon einen Namen für ein Mädchen- Mia Isabella- wenn es ein Mädchen werden soll und einen Jungen,da sind wir uns noch nicht einig.

Aber auch bei unseren beiden Mädels,standen die Namen schon vor der SS fest,nur Jungennamen fällt uns leider keiner ein,der richtig schön ist.

Lg
Diana mit Chiara Michelle+Alessia Sophie und 2#stern fest im Herzen

Beitrag von sandy7 19.05.10 - 17:04 Uhr

also ich hab für nen jungen auch einen namen,der steht auch schon lange fest,mädel steht noch nicht so fest

Beitrag von peanutbutter 19.05.10 - 17:05 Uhr

Hallo,

wenn es ein Mädchen werden würde Hannah, weil mans von hinten wie vorne lesen kann, wie unseren Familiennamen. ;-)

Fällt euch ein Jungen-Name ein, bei dem das auch geht außer OTTO???

#gruebel

Beitrag von samuel06 19.05.10 - 17:29 Uhr

Mein Sohn heisst Noel ... wäre dann von hinten gelesen Leon *gg*

Beitrag von manu-ll 19.05.10 - 17:33 Uhr

Meiner heißt Leon ;-)

Beitrag von peanutbutter 19.05.10 - 17:44 Uhr

Hallo,

soll von hinten, wie vorne das gleiche lesen. Geht bei unserem Familien Namen und bei hannah...Natan als Jungen Name würde auch gehen. ;-)

Beitrag von grinsekatze85 19.05.10 - 17:19 Uhr

oder Dominik#hicks

Beitrag von grinsekatze85 19.05.10 - 17:21 Uhr

was macht den mein Rechner hier??#kratz
schreibt nur den letzten satz!?!

Ich hab eigentlich geschrieben:

Ja haben wir.

Kiara-Mailee
oder Dominik

Beitrag von mella08 19.05.10 - 17:36 Uhr

Wir wissen es auch schon

maja Klara
valentin gabriel

wobei valentina auch noch im rennen ist.


gruß
melanie

Beitrag von rotes-berlin 19.05.10 - 17:43 Uhr

darüber hab ich mir das erste jahr gedanken gemacht, dannach verliert das ganze seinen reiz ;)

Beitrag von zlate 19.05.10 - 18:58 Uhr

Viktor

Beitrag von nessa79 19.05.10 - 19:28 Uhr

Öhm... nö...
Erst mal schwanger werden... und dann der Rest ;-)

Aaaaaber ich denke dass falls wir noch ein Mädchen bekommen sollten... evtl. wieder der Name Leonie schön wäre... Mein Mann wollte dass unsere Tochter so heißt... aber konnte sie mir nicht mit dem Namen vorstellen... also deutete er vor einer Weile schon an: Wenn wir noch ein Mädchen... dann aber Leonie.
Na mal schauen.
Spannend wirds ja bei nem Jungen. Da hab ich mich schon immer schwer mit getan nen schönen Namen zu finden.#schwitz
LG
Nessa

Beitrag von nofretete84 19.05.10 - 19:44 Uhr

Also beim ersten hatten wir noch im Kreissaal über den Namen diskutiert ^^

Bein Zweiten sind wir uns recht einig, wenns ein Mädchen wird, wobei mein Liebster natürlich lieber noch nen Knaben hätte (sind schon 2 mädels aus der vorherigen Beziehung da)
Von daher mach ich mir persönlich noch keine Gedanken über Jungennamen und er hat keine Ideen!

Dann muss wohl doch ein Mädel werden *haha

Beitrag von mizz-montez 20.05.10 - 01:46 Uhr

hehe jaja die namen sache... kids sind zwar noch nicht in planung aber namen hätte ich trotzdem schon...

mädchen würde heissen: gabriella-vanessa-anne-salinas[englische ausprache]
junge: auf jeden fall die namen :travis-damion-desoto[englisch ausgesprochen]wobei jheronimo find ich auch schön aber eher was americanisches..
bin 26 wahrscheinlich fang ich die kinderplanung wenn überhaupt mit anfang-mitte 30 an...

^^ auch immernoch früh genug...

Beitrag von dschinie82 20.05.10 - 07:09 Uhr

Hallöchen,

also bei unserem ersten Sohn wussten wir einen Mädchennamen, der jetzt fürs zweite auch noch feststeht. Den Namen für unseren Sohn haben wir dann aber auch recht schnell gefunden.
Nun haben wir auch noch einen zweiten Jungennamen, der uns beiden super gefällt.
Also, egal, was das zweite wird, wir haben schon einen Namen... #huepf Und ich bin auch sicher, dass es dabei bleiben wird, denn wie gesagt, der Mädchenname steht schon gaaaanz lange fest und der Jungenname passt perfekt zum Namen unseres ersten Sohnes.

LG
Dschinie