Mama allein zu Hause

Archiv des urbia-Forums Familienleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Familienleben

Die Oma füttert die Kinder übermäßig mit Süßigkeiten, Probleme mit der Schwiegermutter, Tipps zum Feiern der Taufe: Hier ist Platz für alle Themen rund um die Familie.

Beitrag von nilchen 19.05.10 - 16:47 Uhr

Hallo

so nun sind meine Männer weg. #winke

Sie sind vor einer Stunde mit dem Papa zu Oma und Opa (600 km entfernt) gefahren.
Ich konnte leider nicht mit, da ich am Freitag noch arbeiten muss.
Nach der Arbeit fahre ich dann hinter her und wir machen uns dort noch ein paar schöne Tage. :-D
Nun habe ich erstmal FREIZEIT #ole
Morgen lasse ich mich beim Friseur schön verwöhnen und geh ein bißchen shoppen. #huepf
Trotzdem freu ich mich natürlich wenn ich meine Jungs dann am Freitag wieder sehe. #liebdrueck

Liebe Grüsse

Beitrag von .roter.kussmund 19.05.10 - 18:27 Uhr

nach der arbeit hätte ich keine muse 600 km fahren zu müssen.
dann erhole dich mal schön... und zertanze nicht sämtliche tische...
(wenn der kater aus dem hause ist, dann... ) :-)

Beitrag von nilchen 19.05.10 - 18:46 Uhr

Danke.

Naja, ich geh ja nur 4 h arbeiten. ;-)

Und außerdem fahre ich nicht selbst, sondern lasse mich fahren.
Mitfahrzentrale sei dank. ;-)

Werd mir später nen Fläschen Wein aufmachen und vor allem morgen erstmal richtig ausschlafen. #gaehn

Hab den Friseurtermin extra erst auf 14 Uhr gelegt. Zum Glück sind wir Mamas ja gut organisiert. ;-)

Beitrag von .roter.kussmund 19.05.10 - 20:05 Uhr

das machste richtig. MfZ ist auch gut, die hat mein mann vor neun jahren sehr oft genutzt. er hat zwar von seinen eltern immer hin- u. rückfahrt für den ICE bekommen.. aber per MfZ hat er nur 5,- max 8,- euro bezahlt.. und vom überschüssigem gelde haben wir wie die maden im speck gelebt. #schein#rofl

Beitrag von nilchen 19.05.10 - 20:13 Uhr

Mein Männe hat vorher grad angerufen.

Sie sind immer noch nicht angekommen. Hatten immernoch so 300 km vor sich. :-(
Mein Mann hat mir vor der Fahrt sogar gestanden, daß er aufgeregter sei, als wenn wir alle zusammen fahren. #gruebel
Klar, sonst kümmer ich mich ja während der Fahrt um die Jungs.
Naja, er ist Vielfahrer und wird das schon schaffen. :-)

Ich bin die Strecke auch schon mit den Kids allein gefahren.
Als ich dann bei meinen Schwiegis angekommen bin und sogar noch mein Papa vor mir stand bin ich vor lauter Erleichterung nur noch in Tränen ausgebrochen.
Ist schon eine weite Strecke und dann die zwei Jungs (3 und 5) hinten drin. #zitter

Beitrag von .roter.kussmund 19.05.10 - 21:44 Uhr

mache dir nur keine allzu großen sorgen. hauptsache, dein mann war ausgeruht, vor fahrtbeginn. :-)

Beitrag von nilchen 19.05.10 - 22:02 Uhr

Nö, ausgeruht kann man nicht wirklich sagen.
Er kam ja auch gerade direkt von der Arbeit.

Aber sie haben vor ner halben Stunde angerufen.
Die Kids haben sich im Auto schön ausgeschlafen und tanzen Oma und Opa schon auf der Nase rum. :-p

Da lob ich mir doch meine Ruhe. #schein

Jetzt kann ich auch beruhigt ins Bett gehen.

Liebe Grüsse