Gebärmutterhals verkürzt auf 2,8 in der 26.SSW?!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lysther 19.05.10 - 17:26 Uhr

hallo!

mein gebärmutterhals ist leider verkürzt...meine ärztin meinte,ich solle mich schonen,es sei noch nicht ernst,aber es sei doch schonung angesagt...hat jemand erfahrung damit?

ach ja,es sind zwillinge und es ist meine 2.ss:)

LG

Beitrag von kullerkeks2010 19.05.10 - 17:29 Uhr

Huhu:-)

also ich hab seit der 24.ssw einen gmh von 2,5cm und jetzt 30.ssw ist er mit trichterbildung bei 1,5cm....hab auch schon lungenreife bekommen...kann dir nur sagen,dass du die schonung einhalten solltest und viel liegen tust....

aber 2,8cm ist noch ganz gut...sollte halt nicht unter 2,5cm gelangen...

LG Janine + #baby Jeremy inside (29+3)#verliebt

Beitrag von jiny84 19.05.10 - 17:30 Uhr

in meiner 1. ss hatte ich das auch in der 28. woche,musste dann bettruhe einhalten,hätte ich mich nicht dran gehalten,hätte es passieren können das ich operiert werden müßte und der muttermund quasi zugenäht wird,ging aber alles nach 2 wochen damals wieder und dann kam die kleine maus auch noch 5 tage zu spät gg

Beitrag von channa1985 19.05.10 - 17:34 Uhr

huhu ich hatte in der 16 ssw 2,8 cm musste dann viel iegen und mich shcon und beim nächsten fa termin war er wieder bei 3,5 cm.......
ich ruhe mich auch viel aus jetz aber nciht den ganzen tag da er wieder länger ist. ich mache normal den haushalt hab ne 2 jährige tochter hier rum flitzen :) es kann auch wieder besser werden :)lg

Beitrag von kullerkeks2010 19.05.10 - 17:39 Uhr

hmm...also meiner war ja dann in der 25.ssw auch wieder bei 3,9cm....und ich dachte auch dass ich ja dann wieder mehr machen kann...pustekuchen....war die ganze letzte woche ja im kh wegen den gmh...also kann auch schnell wieder kürzer werden...nur so zur info;-)

will ja nich dass du das gleiche durchmachen musst....

LG Janine

Beitrag von hexe201184 19.05.10 - 18:22 Uhr

also schonen ist sicherlich das beste was man in dem fall tun kann, aber man sollte sich auch vor augen halten, dass es zwei sind, die da ein bisses auf den GMH ''drücken'' und das es ja auch deine zweite ss ist. unter den umständen finde ich 2,8 auch nicht sooo schlimm. meiner ist seid 2 wochen 2 cm und ich hab mich jetzt nicht übermäßig geschont und es ist nicht schlimmer geworden. gut ich bin zwar schon in der 35 ssw inzwischen, aber mein kleiner hat es nicht ''geschafft'' ihn mehr zu verkürzen. also nicht verrückt machen, zumal ab 3 cm wäre es ja die norm und wer weiß, vielleicht hat dein doc ein bissel vermessen und er ist wirklich um die 3 cm.
LG Nicole