Fühl mich einfach schlecht.

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von biggi81 19.05.10 - 17:27 Uhr

Hallo,

muss mal mein Leid klagen.
Ich hab schon seit Tagen Sodbrennen, am Anfang nur abends, aber jetzt schon seit zwei Tagen auch tagsüber. Egal was ich esse. Schonkost hilft nicht. Seit heute ist mir nun auch noch kotzübel. So heftig, dass ich sogar früher Feierabend gemacht habe um mich etwas auszuruhen. Zudem bin ich hundemüde und fühle mich einfach nicht gut.

Ist das etwa jetzt Hammer-PMS oder liegt was in der Luft? Normalerweise habe ich schon PMS mit Brustschmerzen, die ich jetzt auch habe und ich bin dann auch matt, aber Übelkeit ist mir neu und ständig Sodbrennen hatte ich so auch noch nicht.

Hier noch mein Blatt:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/518421/510481

Hat jemand eine Idee, was ich gegen das Sodbrennen und die Übelkeit machen kann?

#danke!
Biggi

Beitrag von manu-ll 19.05.10 - 17:29 Uhr

Hallo!

Gegen Sodbrennen hilft Natron, Backpulver oder Nüsse kauen!
Gegen Übelkeit gibt es Mittel, die so schonend sind, dass sie auch in der SS genommen werden können. Ansonsten viel trinken, Bewegung und frische Luft!

Manu

Beitrag von biggi81 19.05.10 - 18:21 Uhr

#danke für die Tipps.

Hier hat es heute den ganzen Tag geregnet, da war leider nicht so viel mit frischer Luft.
Ich warte jetzt nur noch auf meinen Mann und dann werde ich mich mit Wärmflasche und Tee auf's Sofa verziehen. Vielleicht werde ich ja wirklich einfach krank.

LG,
Biggi

Beitrag von chrissytiane 19.05.10 - 17:49 Uhr

Hey Biggi,

ähnlich wie du fühle ich mich auch.
Ich schiebe es auf´s Wetter, da es heute wieder besser wurde nach tagelangem Regen und sowas schlägt bei mir immer irgendwie körperlich an. Hatte gestern auch schon so komische "Anzeichen" (hab auch gepostet), aber rückwirkend denke ich echt, dass mich das Wetter schlaucht!

Aber ich hoffe für dich, dass es schon #schwangeranzeichen sind! #pro

Liebe Grüße, Chrissy

Beitrag von biggi81 19.05.10 - 18:23 Uhr

Hallo Chrissy,

bei uns hat es heute den ganzen Tag nur geregnet. Wetterumschwung hatten wir (noch) nicht. Vielleicht liegt es aber wirklich einfach am Sonnenmangel oder ich werde schlicht krank.
Hoffe natürlich auch, dass es schon erste #schwanger Anzeichen sind, aber dafür ist es ja eigentlich noch zu früh und wenn ich dran denke, dass es mir dann ja möglicherweise wochenlang so geht, wird mir noch mal anders.

Na, in einer Woche weiß ich mehr.

LG;
Biggi