Flugumbuchung?

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von sunshine123_1 19.05.10 - 17:31 Uhr

Hallo,

vollgendes ist passiert. ich und mein Mann und meine Eltern haben eine reise gebucht und zwar so das alle im gleichen flieger sitzen.
Nun kamen von meinen Eltern die Unterlagen und da steht drin, das die mit einem anderen Flugzeug wie wir fliegen. Da hat doch irgendjemand einen fehler bei der Buchung gemacht.
Kann man da jetzt noch was machen? Umbuchen? Der Flug geht jetzt am 29.5.!!!

LG
Peggy

Beitrag von italyelfchen 19.05.10 - 18:53 Uhr

Huhu,

das ist ja komisch!
Wie habt ihr denn gebucht? Übers Internet, telefonisch, Reisebüro?
War denn die gleiche Flugzeit angegeben?
Bist Du sicher, dass es ein anderer Flug ist? Manchmal gibt es unterschiedliche Kennungen für den Flug, weil er praktisch gemeinschaftlich von mehreren Airlines "veranstaltet" wird!
Umbuchen kann man meist schon, aber halt gegen Gebühr, die aus den Buchungsunterlagen ersichtlich ist!

Liebe Grüße
Elfchen

Beitrag von sunshine123_1 19.05.10 - 19:00 Uhr

Übers Reisebüro. Sind auch keine Plätze mehr in beiden fliegern.

Beitrag von italyelfchen 19.05.10 - 19:06 Uhr

Huhu,

komisch! Wie konnte denn das passieren? Sogar gleiche Flugzeit? Wurde die Maschine evtl. nachträglich durch zwei ersetzt? Genau die gleiche Flugzeit?
Würde mich auf jeden Fall beschweren beim Reisebüro und fragen, was da schief gelaufen ist! Was sagen die denn dazu? Wie lang ist überhaupt der Flug?

Liebe Grüße
Elfchen

Beitrag von sonnenschein157 19.05.10 - 23:23 Uhr

Habt ihr 2 getrennte Buchungen gemacht oder steht ihr alle 4 auf 1 Buchung = 1 Rechnung ???? Manchmal haben Veranstalter 2 verschiedene Flüge an 1 Tag und wenn man dann 2 getrennte Buchungen gemacht hat, kann man die zwar "verknüpfen", aber das ist keine Garantie, das alle die gleichen Flüge bekommen.

BEI Fragen schreib mir einfach

Beitrag von sunshine123_1 20.05.10 - 08:43 Uhr

2 getrennte Buchungen. Naja wär auch nicht so tragisch wenn die Kinder nicht so traurig wären, das Oma und Opa nicht mit ihnen fliegen.

Beitrag von claus 20.05.10 - 11:22 Uhr

Hallo Peggy,

wenn du kannst und möchtest, kannst du mir die beiden Reisebestätigungen einscannen und rübermailen. Ich bin Reiseverkehrskauffrau und kann die sagen, ob von Anfang an 2 getrennte Maschinen gebucht wurden bzw. kannst du das auch selber erkennen.
Jeder Flug eine Flugnummer z. BSp. DE3452.

Wenn du noch Fragen hast, kannst du mir unter claudi1981@gmx.de mailen.


Gruß

Claudia

Beitrag von sunshine123_1 20.05.10 - 11:25 Uhr

In der ersten Rechnung stand nur das es von Tegel los geht, aber nicht welcher flieger. Das stand erst in den Reieunterlagen.