Könnt ihr mal schauen?

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von evileni 19.05.10 - 17:50 Uhr

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/.../510848

Hi,
hatte heute mittag schon gepostet, probier es jetzt noch mal.
Es wird immer seltsamer, ich hatte letztes Mal Es an Tag 17, war auch ss und es passte alles mit der Kurve.
Dieses Mal hätte ich auch getippt, dass ich einen ES an 17/18 hatte, hatte andere Tests benutzt. Dann bin ich wieder auf CB umgestiegen, jetzt hab ich heute morgen einen positiven Ovu und heut Mittag ganz mini mini SB (ganz leichter bräunlicher Ausfluss, hab ich sonst nie, jetzt schon dreimal).
Kann man zwei Eisprünge haben??? (Eher nicht, oder?).
Oder hat der Ovu angeschlagen, weil ich schon ss bin?
Was würdet ihr dann als NMT annehmen? Den Zyklus von 31 Tagen? Und dann testen? Oder eher nicht.
Ich weiß, ihr seid keine Ärzte, aber ich bin total verwirrt. #kratz

Liebe Grüße, Eva

Beitrag von novemberkruemel 19.05.10 - 19:05 Uhr

Ich weiß nicht genau, ob es stimmt, aber mir wurde mal berichtet, dass es in ganz seltenen Fällen auch sein kann, dass "Frau" zwei ES in einem Zyklus haben kann. Aber ob es wirklich so ist... Keine Ahnung.

Beitrag von yumiyoshi 19.05.10 - 20:49 Uhr

Dein ZB lässt sich nicht öffnen.

Welchen ZT bist Du heute?

Es kann auch sein, dass der ES einfach jetzt erst ist.

Beitrag von evileni 19.05.10 - 20:53 Uhr

Hi,
ich versuchs nochmal:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/633787/510848
Bin bei Tag 25, vorher hatte ich bei 15 positiven Ovutest, jetzt vermute ich ihn an Tag 16/17 (hatte andere Tests). Aber heute, an Tag 25, war der CB positiv (morgens) und jetzt abends wieder negativ. Ich glaub, ich teste morgen früh noch mal, wenn er dann wieder pos. ist, tippe ich mal auf ss.
So wie ich mich fühle, könnte es echt sein.
Liebe Grüße, Eva

Beitrag von yumiyoshi 19.05.10 - 21:05 Uhr

Ich drücke die Daumen!! Aber ganz ehrlich, Deine Kurve sieht nicht so aus, als hättest Du einen ES gehabt.

Aber wer weiß, schöne Kurven machen ja auch nicht schwanger ;-)

Beitrag von evileni 19.05.10 - 21:08 Uhr

Ich hab aber halt auch öfter zu verschiedenen Zeiten gemessen und beim letzten Mal wars immer Zickzack, bis dann die Temperatur stetig stieg.
Na ja, ich hoffe mal. Ich bin irgendwie so zuversichtlich, das kenn ich gar nicht von mir;-)

Beitrag von yumiyoshi 19.05.10 - 21:26 Uhr

schön! Ist nicht einfach nach einer FG. Aber wenn es schonmal geklappt hat, warum nicht ein zweites mal?

Viel Glück!