Voll den Bammel vor Arztbefund

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von meli_24 19.05.10 - 18:29 Uhr

Hallo ihr lieben Mitschwangeren,

ich war am Montag beim Schilddrüsen-Doc zur Blutabname. Ich hab Hashi und muß jetzt in der SS alle 6 Wochen zur Blutentnahme, damit ich optimal eingestellt bin.

War heute mittag unterwegs und prompt hatte ich ne Nachricht vom Hausarzt auf dem Band, daß ich mich morgen wegen dem Befund melden soll. Das ist total ungewöhnlich, die haben mich noch nie angerufen, wenn der Befund da war.

Jetzt mach ich mir grad schon wieder voll den Kopf, daß irgendwas nicht paßt oder ich was schlimmes hab :-(

Sorry fürs Silpo.

LG
Meli

Beitrag von hexe201184 19.05.10 - 18:33 Uhr

wenns sooo ernst gewesen wäre, hättest du heute noch kommen müssen. vielleicht sind die werte nicht optimal, aber sicherlich nicht so schlimm. mach dich nicht verrückt, du wirst es morgen ja erfahren und wenn dann was schlimmes ist, kannst du dir soregn machen. ich weiß ist leicht gesagt, aber schon deine nerven...
lg nicole