Wieso ist mir denn jetzt auf einmal wieder schlecht??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von wir3inrom 19.05.10 - 19:41 Uhr

Hallo..

Also, das ist doch echt doof. Kaum hat man die blöde Übelkeit seit 10 Wochen hinter sich, schon kommt sie unangekündigt von einem Tag zum anderen wieder.

Da stehe ich hier und koche meinem Mann das Abendessen. Und bei dem Gedanken, davon jetzt was zu probieren, wird mir ganz anders. Also, nicht, dass ich was gekocht hab, was irgendwie eklig wäre oder so! Eintopf halt (für Moussaka fehlte mir dann doch die Energie..).

Maximal bekomme ich heute noch ein paar Gläser Wasser runter.
Also, echt, das ist doch doof!

Üble Grüße aus Rom
Simone mit Noah (3 Jahre) und #ei Eule (23. SSW)

Beitrag von mibu6622 19.05.10 - 19:59 Uhr

Hallo Simone,

ja das ist echt gemein #aerger kenn ich aber auch. Mir ist auch seit ein paar Tagen morgens wieder schlecht - warum auch immer.

Aber ich geb die Hoffnung nicht auf das es wieder weg geht. Hab mich doch so gefreut als es in der 15. SSW endlich weg war...

Wünsch dir gute Besserung

Grüßle
Mibu (24. SSW)