was tun bei spucken?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sunnygirl77 19.05.10 - 20:16 Uhr

hallo,

meine kleine hat jetzt seid halb fünf dreimal gespuckt. immer so drei vier volle schwall. vor einer halben stunde hat sie weinend etwas getrunken, jetzt würgt sie schon wieder.
außerdem ist sie fast ständig wie weggetreten. normalerweise schläft meine maus tags kaum, jetzt kann sie kaum die augen aufhalten.

was kann ich ihr denn bei übelkeit und erbrechen geben, und wann sollte ich zum arzt? durchfall hat sie auch, aber nicht grün!

ich weiß, ihr seid keine ärzte, aber ihr wisst meistens einen rat.

ganz ganz liebe grüße und dankeschön

Beitrag von nuckelspucker 19.05.10 - 20:22 Uhr

huhu,

es gibt vomex zäpfchen und ich glaub auch vomex saft. das hilft bei erbrechen, den magen zu beruhigen. ansonsten oft trinken anbieten, aber nur schlückchenweise. wenn das baby aphatisch wirkt, dann ab zum doc.

alles gute

claudia

Beitrag von schmackebacke 19.05.10 - 21:20 Uhr

Wenn du der Meinung bist, dass sie nicht mehr genug trinkt, dann solltest du zum Doc!

Ich weiß wie blöd es ist im KHS zu sein, aber eine Infusion wirkt bei den Kleinen oft Wunder!

Meine Maus hatte doll Durchfall und wenig getrunken, so dass ich zum Doc bin weil ich Angst hatte, dass sie zuviel abnimmt (sie ist sehr dünn). Ihr ging es nicht richtig schlecht, aber sie war halt nicht so "glücklich und zufrieden" wie sonst und trank halt wenig. Im KHS hat sie eine Infusion bekommen und war von stundan das laut lachendste Baby!

Einen Tag später stellte sich übrigens heraus, dass sie die Rotaviren hat.

Also nicht, dass es Zeit ist bei euch, aber nur für den Fall, dass du Angst davor hast ;-)