Hilfe!!!Schmierblutung und nun?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von brini1980 19.05.10 - 20:25 Uhr

Hallo,
befinde mich nach 2 negativen ICSIs im 1. Kryo Zyklus und bin jetzt ES+13 und Transfer+9. Nehme erstmalig Utro (3x2). Bei den ICSIs habe ich Crinone bekommen. Nun habe ich seit heute morgen eine leichte Schmierblutung (bräunlich) und vermute, dass die Mens kommt#heul

Soll ich das Utrogest jetzt schon absetzen oder besteht vielleicht doch noch ne klitzekleine Chance?

Liebe Grüße
Brini#blume

Beitrag von ananya 19.05.10 - 20:34 Uhr

Hallo Brini,

ich hatte das auch letzte Wo Montag,

ich würde das Utrogest nicht absetzten.

Ich lag sogar Stationär, da ich einen positiven BT hatte und da hat man mir auch extra Utro weiter gegeben.

Vorsichtshalber noch weiter nehmen, es ist ja noch nichts verloren.

Ich drücke dir trotzdem die Daumen#klee