Figur nach Schwangerschaft..

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von schäm mich 19.05.10 - 20:36 Uhr

Hey, Ihr Lieben..

Ich hab heut auch mal ein problem. Naja, nicht nur heute, das problem habe ich seit fast vier jahren.. :-(

Ich habe vor der Geburt meiner Kinder ca. 50kg gewogen, bin 1,65m groß. Ich hatte vor der Geburt echt eine tolle Figur, wenn ich das mal so behaupten kann.. ;-)

Meine Kinder waren beide nicht klein und haben entsprechende Spuren hinterlassen. Ich habe zwar mein altes gewicht wieder, aber der Bauch ist total häßlich geblieben (Bauchnabel noch draußen, schlabbrig usw.) und die brüste sind auch nicht mehr da wo sie mal waren.

Bevor Tipps wie sport machen kommen oder so: Ich war bereits bei Ärzten, die mir gesagt haben, sport könne ein wenig lindern, aber bei soviel Hautüberschuss nicht viel ausrichten. #schock

Nun, wie auch immer: Ich bin seit 1,5 Jahren von meinem Mann getrennt. Einer der Trennungsgründe ist meiner Meinung nach, meine Hemmungen beim Sex nach der Geburt. Wir hatten nur noch im dunkeln und ich hab mich ihm nicht mehr gezeigt und so.. ihn hat angeblich nie meine neue "figur" gestört, sondern mein Verhalten deswegen. #schmoll

Jetzt ist es so, dass sich eine Affäre mit jemandem anbahnt und ich immer noch die toalen Hemmungen habe.. Wir haben gaaaaaaaaaanz wenig Zeit füreinander, so dass es nicht immer in der Nacht passieren kann. und tagsüber kann ich doch nicht einfach das rollo runtermachen oder jedesmal verhindern, dass er mich komplett auszieht.. Ich habe solche angst, dass es ihn abschreckt sobald er meinen bauch sieht und wir uns dann nicht mehr treffen. #verliebt

Wir sind für morgen verabredet und ich brauche gaaaaaaaaaaaaanz dringend einen Rat und vielleicht auch zuspruch..!! Ich habe die totale Lust auf ihn, aber allein der gedanke, dass ich aufpassen muss wo er hinfasst und hinguckt.. #zitter #zitter #zitter

Ich danke Euch schonmal!!!

Beitrag von steffiek2 19.05.10 - 20:42 Uhr

Hallo,

wenn er sich mit Dir verabredet und er Sex mit Dir haben will, dann wird ihn das kein bißchen stören.
Denk nicht ständig daran.
Du machst Dir zu viele Gedanken, und siehst es wahrscheinlich viel schlimmer als es ist.
Versuch Dich fallen zu lassen und es einfach nur zu geniessen.

und noch was....... sollte er Dich nicht mehr treffen wollen, wegen dem bauch.. sorry dann ist er ein oberflächiges Arschloch und hat Dich eh nicht verdient.

Beitrag von stellamarie99 19.05.10 - 20:46 Uhr

Hallo,

so wie dir geht es einigen Frauen.

Es stimmt, Männer stört es oft weniger, als die betroffenen Frauen. Vorallem Väter, dein Ex hat dir die Wahrheit gesagt. Dein Kopf war der Störfaktor...

Den einzigen Tipp, den ich dir geben könnte für morgen, wäre eine schöne straffgebundene Corsage, weiß nicht, ob du so eine zur Hand hast.

Für die Dauer würde ich für eine Bauchstraffung beim Chirurgen sparen. Das bringt super Ergebnisse.;-)

Sprich mit ihm, sag, dass du dich schämst, wenn er wirklich was taugt, nimmt er dir liebevoll deine Hemmungen.

Alles liebe#liebdrueck

Beitrag von keine Angst 19.05.10 - 20:56 Uhr

Hallo

hab keine Hemmungen er liebt dich auch so wie du bist.

Genieße deine Liebe und mach dir keine Gedanken !!

Alles Gute
LG

Beitrag von saval090606 19.05.10 - 22:15 Uhr

Ich hatte vor meinen 2 SS auch etwa 55 Kilo und jetzt sinds immer nocn 70 kilo :-[ (wobei ich schon 7 Kilo abgenommen abe)

Du hast 2 Kinder und bist schlank!!!
Dass dein Bauch nicht zurück gegangen ist, ist natürlich blöd, aber du brauchst dich deswegen echt nicht schämen!!!!

Sei stolz auf deine Kinder!!!
Und genieß die neue Lust auf deinen NEuen! Er wird sich so nehmen wie du bist und wenn nicht, dann hat er dich nicht verdient!

na dann, viel spaß morgen!!!

lg sandra

Beitrag von schwarzesetwas 19.05.10 - 23:09 Uhr

Sorry...

Deine Kinder waren nicht klein, die Du ausgetragen hast?!
Wo soll denn da der Maßstab sein?! Glaubst Du, das eine Kilo, weil Deine Kinder extrem schwer sind, haben Deinen Bauch noch schwabbliger sein lassen?
Nee... Im Ernst.

Hab auch zwei Kinder ausgetragen, wie schon etliche hier im Forum. Und?!

Wer schwanger war/ist darf nunmal auch Makel haben. (Auch vorher schon. Menschen nehmen nunmal ab und auch zu.). Und wenn Du Dich für Kinder entschlossen hast: Steh zu Deinem Körper.

Ich denke, Du hast bestimmt noch andere Seiten an Dir, die manch andere nicht haben.

Wenn ich mich im Spiegel betrachte, seh ich eine junge Frau, mit nicht perfekter Figur, die aber begehrenswert und sexy ist. Einfach nur: Weil ich mich selbst so sehe.

Klar, leicht geschrieben usw. Aber ich sehe es so.
(Und andere beschreiben mich als die sexieste Frau im Stadtteil...) Komisch. ;-)

Beitrag von benutzernise 20.05.10 - 07:44 Uhr

also ich selber habe 3 kinder#verliebt#verliebt
der erste ist leider nicht von meinem jetztigen mann
nach dem ersten hatte ich schon schwangerschaftsstreifen und da nicht zu wenig war vor der ss auch immer schlank 1,63 50 kg
hatte nach der geb. mein gewicht gleich wieder aber leider den bauch und die brust nicht (vor der ss 75 b stillem -->d bis dd#schock jetzt wieder b) da bleidt der busen nun nicht mehr all zu straff :-(

wie ich meine mann kennen gelernt hatte hatte ich auch angst das er es abstossend findet habe mein bauch aber immer versteckt und habe auch immer geschaut das er ihn nicht streichelt aber es bleibt nicht auch habe ihm aber dann gesagt das ich es nicht toll finde und mich auch so nicht gut fähle er sagt ich spinn wo er dann mit mir duschen gehen wollte bin ich in tränen ausgebrochen da ich es nicht wollte das er mich so sieht also so richtig ohhhhhhh man war das schlimmm aber ihm macht es nichts aus abe jetzt noch 2 kinder bekommen und bin verheiratet ihm macht es echt nichts aus ich zeig mich nackt und damit ist gut es gibt zeiten da fühle ich mich auch nicht wohl aber ich kann es ja doch nicht ändern
das einzige ich mag es nicht wenn er meinen bach streichelt aber ich hab ja auch andere körperstellen ;-)

Beitrag von leidensgenossin 20.05.10 - 14:03 Uhr

ich kann dich total verstehen. mir geht es au so. ich wiege weniger als vor den 2 schwangerschaften und mein bauch ist ne katastrophe. und au meine brüste sind 4 nummern kleiner und nur no hautlappen. der buach gehnt nicht mehr weg. gehe 6 mal wöchentlich ins fitness studio. da hilft leider auch nur noch ne op. würde dir aber stport trozdem sehr empfehlen. mein baucht hat sich sehr verbessert. hatte früher ekzeme unter der hautfalte da sie so weit nach unten hing. das habe ich weg gebracht nur mit sport. war sprachlos und au mein arzt hätte es nicht für möglich gehalten dass es so gut zurück geht.

ABER das sind wir frauen die damit ein problem haben. oder denkts du dass der mann mit dir schlafen würde wenn er dich nicht atraktiv finden würde. ich habe letztens mal meinen mut zusammen genommen und meine affäre gefragt ob ihn diese haut und meine hängenden brüste nicht stören. klar gibt es schöneres hat er gemeint, aber auf das kommt es nun würklich nicht an. die chemi zwischen und stimmt und der sex ist super. ich habe eben andere qualitäten. und ich musste mir wirklich sagen da hat er recht! und ich kann mich nun viel besser fallen lassen. der sex ist noch besser geworden weil ich mich nun wirklich fallen lassen kann. wobei ich scho gerne mal noch mein t-shirt anbehalte.
denk nicht so viel darüber nacht. lass dich fallen und genies es einfach!