Schwangerschaftslektüre

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von shadow-91 19.05.10 - 20:51 Uhr

Hey Mädels,

wollte nur mal fragen was ihr so für Lektüre habt.
Was lest ihr so?

LG Stephie

Beitrag von babyhermi 19.05.10 - 21:02 Uhr

Bei meiner 1. SS habe ich "den club der dicken bäuche" gelesen schönes buch.
Diesmal bin ich noch nicht so weit ein Buch zu lesen.

LG Caro

Beitrag von sari85 19.05.10 - 21:02 Uhr

huhu,
bin neu hier und noch ganz "frisch schwanger"! hab in meiner letzten schwangerschaft die hebammensprechstunde von i.stadlmann gelesen. vorallen in den letzten tagen vor der geburt. war schön um sich auf die geburt einzustimmen.

lg, sara

Beitrag von deenchen 19.05.10 - 21:29 Uhr

"Wie ich meinen Eltern den letzten Nerv raubte"
Ist ein Tagebuch vom Säugling verfasst, gibt noch nen weiteren Teil und ist nur genial wenn man was lustiges lesen möchte!

Beitrag von 1.alphaweibchen 19.05.10 - 21:55 Uhr

Jean Liedloff "Auf der Suche nach dem verlorenen Glück".

Warum getragene Kinder nicht weinen.