Pflegefamilie

Archiv des urbia-Forums Erziehung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Erziehung

Kinder fordern Eltern täglich neu heraus zu Auseinandersetzung und Problemlösung. Kinder brauchen Grenzen - doch welche und wie setzt man sie durch? Welche Erziehung ist die richtige? Nutzt hier die Möglichkeit, euch hilfreich mit anderen Eltern auszutauschen.

Beitrag von jungsmami23 19.05.10 - 21:06 Uhr

Hallo Zusammen
Gibts hier auch jemand der seine Kinder in einer Pflegfamilie hatten oder haben egal welche gründe würde mich gerne mit euch austauschen aber über Privat
Danke für eure Antworten
Mit lieben grüssen

Beitrag von littlelady80 19.05.10 - 22:06 Uhr

Hallo,meine mitlere ist seit Geburt bei meiner Mama in Pflege.:-D

Beitrag von clazwi 19.05.10 - 23:10 Uhr

Wir haben ein Kind in Dauerpflege (Hintergründe: siehe VK)


LG
Claudia

Beitrag von schnabel2009 21.05.10 - 12:09 Uhr

Das beeindruckt mich wirklich sehr, Hut ab, dass ihr so mutig seid!

LG schnabel

Beitrag von clazwi 19.05.10 - 23:11 Uhr

Sorry....ich habe mich verlesen #hicks.

Wir haben aber eine recht gute Beziehung zur Mutter unserer Kleinen. Falls Du also "am anderen Ende" auch Austausch suchst: gerne!

Beitrag von orchi-dee 20.05.10 - 10:06 Uhr

hi

ich hab auch ein kind in einer pflegefamilie
grund möcht ich aber hier öffentlich nicht nennen.

lg
dee

Beitrag von jungsmami23 26.05.10 - 20:13 Uhr

Hallo Schreib mir doch privat danke

Beitrag von amelie_jane 22.05.10 - 20:23 Uhr

hallo

schreib mich einfach mal an, habe das hinter mir und bereue es keine sekunde.

manchaml ist es eine hilf für beide, mutter und kind.
lg ivonne