Test negativ kann ich trotzdem schwanger sein

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von feejennifer 19.05.10 - 21:13 Uhr

Hi Mädels,hätte am 14.05. meine Mens bekommen müssen hab ich aber nicht.habe auch schon einen test gemacht auch heute kann der war negativ kann ich trotzdem schwanger sein.habe keine anzeichen für die mens habe nur ein komisches gefühl im hals wie ein klos im hals gestern hatte ich ein ziehen im unterleib.kann es den sein das mein ES sich verschoben hat das man deswegen negativ getestet hat oder kann es sein das der hcg wert noch sehr gering ist.
ich habe morgen einen termin beim frauenarzt mal gucken was sie sagt.
hatte das jemand von euch schon mal das er erst negativ hatte und dann erst spät positiv.oder das der frauenarzt das erst festgestellt hatt.danke
würde mich freuen über mehrere antworten.

Beitrag von kutschelmutschel 19.05.10 - 21:18 Uhr

bei mir war das so =) hab immer negativ hetestet...bei ner routinekontrolle beim fa hiess es dann, hgw, sie sind 15. ssw ^^

Beitrag von feerosalie 19.05.10 - 21:24 Uhr

Hi feejennifer!

Ganz ehrlich?!...... Ich glaube nicht das du schwanger ist..... Du bist schon weit überfällig und hast trotzdem negativ getestet!. Ich glaube eher das sich dein Mensi verschoben hat (Wetter...Stress).

Lg feerosalie

Beitrag von dschinie82 20.05.10 - 07:11 Uhr

Guten Morgen,

bei mir was so, dass ich positiv getestet habe und meine FÄ negativ... und eine Woche später wurde dann die Schwangerschaft bestätigt.. möglich ist also alles...

LG
Dschinie