Was zur Unterhaltung bieten?? Spiele??

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von rikkiana 19.05.10 - 21:28 Uhr

Hallo!

Meine Schwester heiratet bald und wir wollen irgendwas zur Unterhaltung beitragen, aber keine Ahnung was. Die meisten Spiele die ich kenne, kennt jeder und so wirds dann auch langweilig...

Könnt ihr mir Tips geben, wie man ne Hochzeitsfeier bei Laune halten kann??? ;-)

DANKE!!!

LG Rikkiana

Beitrag von hedda.gabler 19.05.10 - 21:39 Uhr

Hallo.

>>> Könnt ihr mir Tips geben, wie man ne Hochzeitsfeier bei Laune halten kann??? <<<

Indem man die Gäste gut platziert, sprich sie zusammenpassen und sich unterhalten können ... einen guten DJ hat ... gutes Essen & Trinken ... und neulich erzählte hier mal jemand, dass SingStar für die DJ-Pausen aufgebaut würde und das finde ich eine Spitzenidee.

Gruß von der Hedda.

Beitrag von la1973 19.05.10 - 21:43 Uhr

Unterschreib.
Wir haben extra in die Einladung geschrieben, dass wir keine Hochzeitsspiele wollen und wir hatten eine tolle Feier, mit tollen Einlagen (sind in vielen Vereinen) aber ohne peinlichen Spielchen.

Beitrag von koerstn 20.05.10 - 12:44 Uhr

Hallo!

Kann Hedda da nur zustimmen. SingStar wäre zwar nicht meine Wahl (ich finde Karaoke einfach fürchterlich!), aber das muss jeder selbst entscheiden.

Ansonsten finde ich kleine Einlagen, bei denen sich die die Vorführenden ein bißchen selber auf die Schippe nehmen immer toll. Zum Beispiel haben ein paar Männer mal einen CanCan getanzt, oder einmal auch das Video zu Call on me(http://www.myvideo.de/watch/115903/call_on_me_eric_prydz), alleine die Kostüme waren schon ein Brüller, von den nicht unbedingt traumhaften Figuren der Herren in den engen Dingern mal abgesehen. #rofl Allerdings kommt es dabei auch immer auf's Publikum an, meiner Oma hätte das wohl weniger gefallen.#schwitz

So richtige Spiele wie Reise nach Jerusalem oder Übereinstimmungsspiele finde ich persönlich immer blöde und peinlich, aber wenn es sowas nun doch sein soll guck mal unter www.festpark.de

LG Koerstn

Beitrag von lucccy 21.05.10 - 16:31 Uhr

Hallo,

eindeutig lustige Vorführungen. Da nehmen sich die Darsteller freiwillig auf die Schippe und die Zuschauer amüsieren sich.

z.B. eine Märchenvorführung von Aschenbrödel - passende Darsteller sind das A und O, wir haben darüber auf einer Hochzeit mal Tränen gelacht
http://www.deingedicht.de/Sonstige/Spiele/(ss009)Aschenbroedel.htm

Was ich auch lange nicht mehr gehört habe, ist sonst die Gerichtsverhandlung: http://www.deingedicht.de/index.htm

Am besten, Du klickst Dich mal durch die Seite, ob Du da schon alles kennst.

Ansonsten gibt es auch "Kunst mit Menschen", aber dazu hab ich leider gerade nix gegooglet bekommen.

Gruß Lucccy