Mit 2 kleinkinder nach Rhodos, Erfahrungen mit Windelkauf etc.....

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von oana84 19.05.10 - 21:35 Uhr

Hallo

Fahren ende Juni für 10 Tage nach Rhodos. Da wir leider nicht soviele Windel mitnehmen können, müssten wir dort welche kaufen. Eure Erfahrungen??? Teuer??? Bekommt man sie überall??? Genauso wie Milch, meine kleine trinkt noch etwa 1/2 L Milche am Tag/Nacht.

Vielleicht habt ihr ja auch sonst ein paar Tipps, fliegen zum ersten mal mit Kids weg. Haben aber all Inclusive gebucht.

Fahrt zum Flughafen??? Müssen ein Taxi oder so nehmen, was ist mit Kindersitze, müssen wir wirklich unsere mitnehmen????

Sorry für soviele Fragen, wie gesagt erstes Mal. Waren sonst immer nur an der Nordsee, da hat alles ins Auto gepasst #schwitz.

LG Oana mit Luca fast 4 Jahre und Maja 14 Monate

Beitrag von italyelfchen 19.05.10 - 23:16 Uhr

Huhu,

auf Rhodos kenne ich mich leider nicht aus, aber wenn Maja sehr (haut-)empfindlich ist würde ich Windeln mitnehmen! Selbst Pampers sind überall anders! Sophia hat zum Beispiel auf die russischen und italienischen mit Ausschlag reagiert, mal ganz abegesehen davon, dass sie leicht anders aussahen... Trinkt sie Frischmilch?
Wie kommt ihr denn in Deutschland zum Flughafen? Und was für einen Transfer habt ihr vom Flughafen zum Hotel?
Kindersitze werden von den Airlines meist kostenlos transportiert, wir haben unseren IMMER dabei, haben ihn aber auch im Flugzeug genutzt, so lange Sophia noch unter 2 Jahren war.

Meld Dir einfach, falls Du noch Fragen hast!

Liebe Grüße
Elfchen mit Vielfliegerkind Sophia

Beitrag von sumsifast 20.05.10 - 08:09 Uhr

Hallo!

Ich kann dir ziemlich viel über Rhodos sagen, da ich es schon fast als meine zweite Heimat betrachte.

Windel, Milch und anderes bekommst du überall auf Rhodos. Es gibt zwischen Rhodos-Stadt und Faliraki einen Lidl, der fast alle Produkte vertreibt die du in Ö oder D auch bekommst.

Wo genau fahrt ihr hin? In Lardos gibt es beispielsweise am Dorfplatz eine Apotheke, die ganz viele Dinge die nicht unbedingt Medikamente sind (z.B. auch Stoffwindeln) verkauft.
Nehmt ihr euch ein Auto? Die ganze Insel ist nur 70KM lang und 35Km breit, wenn ihr ein Auto nehmt könnt ihr in ca. 3Stunden die ganze Insel umrunden. Da ist es kein Problem die gewünschten Produkte zu bekommen.
Faliraki und Kolymbia ist ein heißer Tipp bei westlich-orientierten Produkten, weil dies Turistenhochburgen sind und die Geschäfte sich dort den Ländern aus denen die Gäste kommen schon sehr anpassen.

Englisch spricht fast jede/r auf Rhodos, so kommst du zu 99% zu dem was du brauchst/willst.
Es kommt natürlich auch darauf an, wo ihr genau wohnen werdet.

Ich wünsche dir einen wunderschönen Aufenthalt auf der Sonneninsel Rhodos! Würde gerne heuer auch hinfahren!!!

LG Sumsi #stern#stern