311 Pockis und das erste warten auf die Zahnfee....

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Der Frühchenmediziner Dr. Matthias Jahn beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von rene2002 19.05.10 - 22:17 Uhr

so, haben heute mal gezählt und sind auf 311 Windpockis gekommen#schwitz. Und wir tupfen, tupfen und tupfen was das Zeugs hält. Die Nacht war kurz denn trotz tupfen juckte es ihn ständig. Aaaaaaber wir haben auch ein Erfolgserlebnis. Rene hat heute seinen ersten Wackelzahn verloren und jetzt wartet er immer noch auf die Zahnfee#ole#ole. Na ich hoffe doch, daß er bald ins Nirvana rüber schwebt, damit die Mamafee ihn seine Belohnung unter sein Kissen legen kann. Mit nem Gruß von der Zahnfee;-)#schwitz.

LG Anita

Beitrag von hase2101 20.05.10 - 08:36 Uhr

Hallo Anita,

wir haben hier auch so ein Pockenmonster, seit letztem Mittwoch schon und 3 aktive Pocken sind immer noch da #augen

Unser Kinderarzt hat uns Fenistil-Tropfen gegen das Jucken verschrieben. 3 x 20 Tropfen (leicht überdosiert) haben Levin quasi juckfrei gehalten. Wenn es bei euch auch so schlimm ist mit der Juckerei, dann frag doch beim Arzt mal nach?

Ich sitz jetzt hier und warte sozusagen darauf, dass der kleine Bruder nachzieht. Heute ist Tag 11 nach erster möglicher Ansteckung und seit gestern ist er sehr quakig...

Lieben Gruß an die Zahnfee, wenn du sie siehst ;-)
hase2101

Beitrag von rene2002 20.05.10 - 10:02 Uhr

Hallo Hase2101,

also heute Nacht gings mit dem jucken eigentlich. Haben gerade geguckt, die ersten sind schon ausgetrocknet und die anderen scheinen sich kampflos zurückzuziehen#zitter#zitter. Denn wir nähern uns den restlichen Pockis mit schweren Geschütz#aerger. Der Sieg ist unser#ole#ole#ole;-). Och du arme, dann steht dir das Procedere noch mal bevor#schwitz. Ich bin echt froh wenn wir es hinter uns haben. Deinem Pockenmonster wünsch schnell mal gute Beeserung und dem kleinen "werde bald Pockimönsterchen" daß er es vielleicht nicht ganz schlimm bekommt.

P.S. Zahnfee werde ich grüßen von Dir, sie wird sich sicher darüber freuen:-p;-)


LG Anita

Beitrag von charli81 20.05.10 - 09:04 Uhr

hehehehe, ja mein grosser ist mitlerweile fast 9 jahre und glaubt auch immer noch felsenfest an die zahnfee.das einemal hatte ich es glatt vergessen#schwitz
aber da war er dann ueberzeugt davon,dass die fee infach in dieser nacht zu viel zu tun hatte:-p
am naechsten morgen lag ja dann auch was unterm kissen.

ansonsten gute besserung dem rene.

lg anna

Beitrag von rene2002 20.05.10 - 10:19 Uhr

Huhuuu anna,#winke

he,he,he ja warum soll ich ihm das nehmen? Ich finds schön wenn die Kiddis noch an etwas glauben;-). Bei uns läuft das so ab, wir nehmen den Zahn, er muss der Zahnfee eine kleinen Brief schreiben, (somit kann er gleich ein bißchen Rechtschreibung üben) ab, in einen Briefumschlag und unters Kissen damit. Heute morgen war der Umschlag weg, der ja von den Zahnhelferchen eingesammelt wird und zur Zahnfee gebracht wird und die fliegt dann Nachts umher und bringt den Brief wieder mit ner Belohnung und Antwort zurück unters Kissen.;-) Heute morgen hat er gleich geguckt und#schock der "Brief" war weg. Somit bekomm ich ihn heute hoffentlich eher ins Bett, denn er wartet ja jetzt sehnsüchtig auf morgen:-p. Und die Pockis werden so wie es aussieht schon weniger.#ole#ole.

LG Anita

Beitrag von hannah.25 20.05.10 - 10:43 Uhr

hey liebe zahnfee ;-)

mensch der arme kleine mann. der tut mir richtig leid. das jucken is aber auch unangenehm.
ich wünsch ihm gute besserung und hoffe, dass die pockis bald mal verschwinden. die können ja nicht ewig bleiben, wenn du so fleißig schmierst.

sehr cool, dass rené seinen ersten zahn verliert. was bekommt er denn von der zahnfee unters kopfkissen? bei mir gab es damals leider nie was. aber ich kann mich erinnern, wie stolz ich auf meine erste zahnlücke war ;-)

wünsch euch gute besserung!

liebe grüße
hannah

Beitrag von rene2002 20.05.10 - 11:23 Uhr

Hallo Hannah#winke,

#rofl#rofl#roflja hannah besonders wenn man dannn sagt "Pfeif mal"#rofl#rofl#rofl. Also, er hat der Zahnfee geschrieben, daß er sich Pokemonkarten wünschen würde;-). Ich weiß gar nicht, ob es die schon bei mir gab, ich galube aber nicht#kratz. Hoffe dir und deinen#ei#eigehts gut, wünsch dir noch einen schönen Tag, auch wenn Wetter leider nicht so mitspielt......#zitter#schwitz

LG Anita

Beitrag von hannah.25 20.05.10 - 12:53 Uhr

hallo anita #winke,

das ist natürlich zu lustig, wenn du rené pfeifen lässt. der arme kerl, wird auch noch hochgenommen von dir #rofl #rofl #rofl

pokemonkarten. na da wird die zahnfee das schon machen können, denk ich. ist doch recht bescheiden ;-)
als ich 10 oder so war, kamen die karten bei uns erst groß raus. hab ich aber nie wollen ;-)

mir geht´s ok.die übelkeit ist noch da, aber das erbrechen ist nun weg. und ich hoffe, meinen beiden #ei#ei geht´s gut. denk ich aber mal. ich pass auf sie auf ;-)

wünsch dir auch nen schönen tag und gute besserung an rené!

liebe grüße
hannah

Beitrag von rene2002 04.07.10 - 13:25 Uhr

Zahn nr.2 unten;-)

Ich poste es zu meinem alten, damit ich nicht bei jedem Zahn eins aufmachen muss. Jetzt kann er sich das Essen unten durch die Lücke schieben#rofl#schwitz.

LG Anita