Ein bisschen Silopo... Frage mit Babys urlaub fahren- segeln???????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dgks23 19.05.10 - 23:23 Uhr

Hallo!

Wir sind leidenschafliche Segler... und heuer werden wir das Segeln lassen und wahrscheinlich so irgendwohin fahren- ich denke unsere Süße ist noch zu klein fürs segeln gehen...

aber... kann sie denn nächtest Jahr mit segeln gehen? Ich mein dann wär sie ein jahr... hmmm

Gibt es Segler unter euch? Würdet ihr die Kleinen mitnehmen???

Hab mir darüber gerade gedanken gemacht... was einen nicht alles in der Nacht einfällt...

lg dgks23 39 Sssw

Beitrag von muehlie 19.05.10 - 23:42 Uhr

Hallo,

ich bin kein Segler, aber ich würde die Kleine eher dieses Jahr mit zum Segeln nehmen als nächstes Jahr. Sobald die Zwerge mobil werden - und das sind sie mit einem Jahr auf jeden Fall - wollen sie sich auch bewegen und klettern und entdecken etc. Das könnte bei dem beschränkten Raumangebot auf einem Boot und den dortigen Gefahrenstellen (schmale, steile Treppchen, Leitern etc.) eventuell ein wenig problematisch werden. Ihr würdet auf jeden Fall kaum eine ruhige Minute haben, weil immer einer von euch beiden hinter der Kleinen her sein wird.

LG
Claudia

Beitrag von dgks23 19.05.10 - 23:56 Uhr

hallo!

ja aber ich trau mich jetzt noch nicht... und das die kleine nächstes jahr dann viel mobiler ist, hab ich mir auch schon gedacht... mal sehen wie wir das machen.. außerdem weiß ich ja nicht wie das ist wegen der schauklerei am boot...

vielleicht probier ich es einfach aus- so eine tagesausflug... und dann seh ich weiter...

lg und danke für die Antwort!

Beitrag von eisbaermaus 20.05.10 - 09:31 Uhr

Hallo du
also es kommt erstens mal drauf an wo du segeln gehn willst- heuer wäre ich da noch eher vorsichtig - entweder wegen sonne oder dem starken wind. Also ich war mit nem guten jahr auch mit segeln- hatte halt ne schwimmweste an und wurde einfach festgemacht - gibt ja mehr als nur eine vorrichtung für kleinkinder- Ich denke nächstes jahr wird das kein problem werden- aber ich denke es ist dann wichtig den urlaub ein bisschen umzustrukturieren und jeden tag eine marina anzufahren damit das kind ein bisschen toben kann und wieder festen boden unter den füßen hat