hat wer auch ein muttermund problem.....blut

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von angel33388 20.05.10 - 05:49 Uhr

hallo ihr lieben

ich habe heute die 11. woche erreicht #huepf
und hab von anfang an mit sb und blut zu kämpfen.. zwerg gehts aber super :-D
gestern hatte ich wieder ne blutung die vom muttermund kommt..
mein arzt hat das nun verödet und hoffft so auf besserung #schwitz
ich hoffe auch..
heute morgens war wieder etwas blut gut das muss sich auch erst beruhigen.

geht es wem ähnlich?????

lg und danke, sandra mit ihren 3 kids und babyzwerg 11.ssw#sonne

Beitrag von sumsum-80 20.05.10 - 05:59 Uhr

Guten Morgen...
...ich hatte auch von anfangan mit Blutungen zu kämpfen, aber bei mir kam es von einem Polyp der an der Gebärmutter war!! Seit er es aber weggemacht hat ist es auch gut!!

Drück Dir ganz fest die #pro das Du auch bald Deine Ruhe hast mit dem scheiß, weil es geht ganz schön an die Substanz mit den Blutungen!!

Ganz viel #klee