Beitragsfreies Kindergartenjahr auch in NRW?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von ronja22805 20.05.10 - 07:16 Uhr

Hallo!

Ich hab gerade in einem anderen Forum gelesen, das es in einigen Bundesländern das beitragsfreie Kigajahr gibt, das letzte Jahr vor der Einschulung, ist das in NRW auch so? Weiß das jemand?

LG

Beitrag von hanni123 20.05.10 - 07:23 Uhr

Huhu,

nein, es gibt kein allgemeines beitragsfreies Jahr. Allerdings kosten die KiGa Plätze in Düsseldorf gar nichts, dort ist es komplett beitragsfrei.

LG

Hanna

Beitrag von ronja22805 20.05.10 - 07:25 Uhr

Das ist hier in Hürth leider nicht so...

LG
Yvonne

Beitrag von hanni123 20.05.10 - 07:36 Uhr

Ja, wir wohnen auch in der Nähe von Köln und zahlen auch sehr viel...

Mit meinem "Glück" wird es genau im Folgejahr, nachdem mein Sohn den Kindergarten verlassen hat, beitragsfrei... ;-)

Es war mit dem Elterngeld schon so, mein Sohn war für Ende November 2006 ausgerechnet, ab 1. Januar hätte ich 68% meines Gehalts an Elterngeld bekommen. So habe ich NULL bekommen und musste schnell wieder arbeiten gehen, weil wir ganz knapp über der alten Beitragsbemessungsgrenze lagen (vorher gab es ja nur Elterngeld, wenn man eher wenig verdient hat).

Klar, Stichtage muss es geben, aber wenn ein Monat zwischen einem Jahr null Geld oder monatlich 1500€ liegt, dann wurmt einen das schon, auch wenn Geld nicht alles ist...

LG

Hanna

Beitrag von ronja22805 20.05.10 - 07:44 Uhr

Oh ja kann ich verstehen!

Ich hab noch einen Kleinen, wenn es bei uns kommen sollte, das der Kiga betragsfrei wird, hat zmindest er bzw wir dann da noch was von.

LG

Beitrag von reini77 20.05.10 - 10:11 Uhr

hallo,

haha guter witz #rofl,

also hier in wuppertal kann man davon nur träumen. hier sollen die preise ja noch erhöht werden :-[.

gruß reini

Beitrag von mabo02 20.05.10 - 12:38 Uhr

Leider ist das in NRW nicht einheitlich geregelt.
Jede Komune setzt ihre Preise selber fest.

Düsseldorf, wie schon genannt, ist komplett Beitragsfrei und Wuppertal, auch wie schon genannt, sehr teuer und soll noch teurer werden.

Das richtete sich ganz nach der Verschuldung der Komunen.

Bei uns im Rhein-Sieg-Kreis ist es relativ wenig, aber immer noch mehr als umsonst. :-p

Beitrag von manilinchen 20.05.10 - 21:56 Uhr

Huhu,

bei uns Kreis Düren NRW ist bis jetzt das erste Jahr frei. Letzt stand jedoch in der Zeitung das nun auch das zweite Jahr frei sein soll. Da weiß ich aber noch nichts 100% tiges zu. Schön wärs #ole

Lg MANILINCHEN